Energieversorgung Sehnde startet Kunden-Zufriedenheits-Analyse

Gute Leistung und transparenz für die Kunden gewürdigt: EVS-Geschäftsführer Frank Jankowski-Zumbrink (rechts) nahm die Auszeichnung als "TOP Lokalversorger Strom 2016" entgegen. (Foto: Energieverbraucherportal)
Sehnde: Energieversorgung Sehnde |

EVS auch als "TOP Lokalversorger Strom" ausgezeichnet

SEHNDE (r/kl). Für die Energieversorgung Sehnde (EVS) steht die Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle. Die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zu berücksichtigen, sind der EVS sehr wichtig. Um zu erfahren, was besser gemacht werden kann und um Optimierungspotenziale zu identifizieren, wird ein konkretes Feedback benötigt. Deshalb nimmt die EVS wieder an einer Kunden-Zufriedenheits-Analyse teil, die von der Hamburger Agentur Meinecke & Rosengarten durchgeführt wird.
Bis zum 22. April 2016 werden einzelne Kunden nach dem Zufallsprinzip angerufen. Mit der Teilnahme unterstützen Kund/innen die EVS darin, ihr Angebot
und ihren Service in ihrem Sinne zielgerichtet zu optimieren.
Die Website der EVS hat einen „Frühjahrsputz“ hinter sich und ist frisch überarbeitet
online verfügbar. Sie bietet jetzt neben einer verbesserten Zugriffsmöglichkeit auf
aktuelle Neuigkeiten auch eine noch übersichtlichere Informationsstruktur.
In diesem Zuge wurde auch das Onlineportal der EVS optimiert und ist jetzt noch einfacher zu bedienen. Man meldet sich einfach mit Namen und Kundennummer an und schon stehen alle Online-Services zur Verfügung, die ein modernes Kundencenter bietet, zum Beispiel Zählerstände eingeben, Abschläge ändern, Verwaltung persönlicher Daten, aktuelle Verbrauchsübersichten einsehen und vieles mehr. Alles ganz bequem und rund um die Uhr von zuhause aus.
Die EVS ist vom Energieverbraucherportal ausgezeichnet worden als „TOP-Lokalversorger Strom 2016“. In den Bereichen Preis, Umwelt, regionales Engagement und Serviceleistungen wurden Bestnoten erzielt. Auch in puncto herausragende, verbraucherfreundliche Angebote und Leistungen gehört das Unternehmen dabei zu den „TOP-Platzierten“.
Ausgezeichnet werden ausschließlich Anbieter, welche die strengen Anforderungen erfüllen. Es zählt nicht nur der Preis, sondern ebenso die Verbraucherfreundlichkeit und das Engagement in der Region. An der Kennzeichnung „TOP-Lokalversorger“ erkennen Strom- und Gaskunden auf einen Blick einen transparenten und fairen lokalen Energieversorger.
2016 wurden die Bewertungskriterien dem aktuellen Markt angepasst und um wichtige Punkte ergänzt. Die Auszeichnung „TOP-Lokalversorger Strom oder Gas“ erhält nur, wer zum Stichtag im Bereich Strom und/oder Gas beim Vergleichstest einen der ersten drei Plätze im Ranking seines regionalen Versorgungsgebietes auf
www.energieverbraucherportal.de belegt.
Auch 2016 bietet die EVS ein Förderprogramm: Kund/innen, die einen neuen Strom- oder Gaskunden werben, erhalten eine Verauchsgutschrift über 50 Euro. Für die Umstellung von Öl auf Gas oder den Einbau einer Gasheizung im Neubau gewährt die EVS einen Zuschuss bon 200 Euro.