"Zauber der Travestie" - die schräg-schrille "andere Revue"

Fräulein Luise und Marcel Bijou präsentieren in ihrer Galarevue der Extraklasse am 28. Februar im Sehnder KGS-Forum Gäste aus namhaft "damenhaften" deutschen Cabarets. (Foto: Zauber der Travestie)
Sehnde: Forum Kooperative Gesamtschule Sehnde |

Mit Gästen aus "damenhaften" Cabarets Deutschlands in Sehnde

SEHNDE (r/kl). Die schrillste Nacht des Jahres mit Fräulein Luise und ihrem Ensemble will am Freitag, 28. Februar, die Besucher der Galarevue „Zauber der Travestie“ mit Gästen aus namhaften Cabarets Deutschlands (Showbeginn um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr) im Forum der Kooperativen Gesamtschule in Sehnde, Am Papenholz 11, begeistern.
Bei der Galarevue laden das beliebte Fräulein Luise und ihre Gäste die stets begeisterten Besucher zu ihrem neuen Showprogramm ein: "Tauchen Sie ein in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal heftig, mal mit Herz und das alles ist verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen. Ob Mann oder Frau am Ende wissen Sie es nicht genau . . .
Lassen Sie sich verführen in eine Welt aus Illusionen und perfekter Täuschung. Mit Witz und Charme wird Sie unser Entertainer Marcel Bijou perfekt unterhalten. Dazu gesellen sich Vicky Brown und Miss Jennifer. Aber auch unsere Publikumslieblinge Denisse Zambrana das spanische Multitalent und Frl. Luise die ewige Jungfrau aus Hannover werden Sie mit Komik begeistern. Unterstützt wird Frl. Luise von Leslie London mit klassischer Komik. Unter Vorbehalt, Änderungen möglich!
Ein High Light folgt dem anderen und ein Künstler jagt den anderen von der Bühne in unserer rasanten Show.
Die Revue „Zauber der Travestie“ ist in Sehnde bei Ihnen zu Gast. Erleben Sie eine Show, in der Sie mitmachen, tanzen und singen können. Eine Gala Revue der anderen Art. Show- Cabaret der Extraklasse mit Angriff auf die Lachmuskeln. Bekannt aus RTL, N3 RBB-Fernsehen, MDR Sachsen Anhalt sowie aus den Regionalprogrammen der einzelnen Sendeanstalten".
Mit „Zauber der Travestie“ kommt die beliebte Revue (empfohlen ab 16 Jahre) erneut mit einem neuen Showprogramm der Extraklasse in das Forum der KGS Sehnde. Karten zum Preis von 22,50 Euro (inklusive Vorverkaufsgebühren) gibt es beim MARKTSPIEGEL, Zuckerpassage 4 in Lehrte, Telefon (05132) 5 06 48 30; bei Toto Lotto Tabakwaren Rampf (im Rewe-Markt) Sehnde, Peiner Straße 37 b; in der Buchhandlung Rampf, Mittelstraße10 in Sehnde; in der Neuen Videothek, Mittelstraße 30 in Sehnde, oder an der Kartenhotline (05132) 88 70 10.
Ermäßigte Karten für Schwerbehinderte und Arbeitssuchende (mit Nachweis) sind für 21,50 Euro erhältlich. An der Abendkasse kosten die Eintrittskarten dann 24,50 Euro.