Wieder zwei Neujahrskonzerte des TVE-Blasorchesters Sehnde

Wieder zu zwei Terminen gestaltet das TVE-Blasorchester das Sehnder Neujahrskonzert. (Foto: TVE/S. Sander)

Musikalischer Stimmungsbogen von Klassik bis Musical

SEHNDE (r/kl). Das Blasorchester des TVE Sehnde wird am zweiten Januarwochenende das neue Jahr musikalisch begrüßen. Auf Einladung des Kulturvereins Sehnde treten die 50 MusikerInnen in zwei Konzerten am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Januar, im Forum der KGS Sehnde, Am Papenholz, auf.
Das Publikum erwartet ein vielfältiges und unterhaltsames musikalisches Programm, das von Ike Fast moderiert wird und einen Bogen von Klassik und Operette hin zu Märschen und Originalkompositionen spannt. Den Auftakt macht wie gewohnt das Jugendorchester des TVE.
Die Konzerte beginnen jeweils um 16.00 Uhr, Einlass ist ab 15.00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt ist auch das Kaffee- und Kuchenbüffet eröffnet. Die Tickets sind bei Herbert Sander, Telefon (05138) 88 72, und bei allen Orchestermusikern zum Preis von neun Euro erhältlich. Etwaige Restkarten können an den Konzerttagen an der Tageskasse am Saaleingang erworben werden, die ebenfalls ab 15.00 Uhr geöffnet sein wird.