Weihnachtskonzert „Christmas is coming“ am Samstag vor dem 3. Advent 2015 in Haimar

Kommt zum gemeinsamen Konzert mit dem Flötenensemble Ilten „FLUTEinTAKT“ am Samstag in die St. Ulrich-Kirche nach Haimar: Der Pop- und Gospelchor Algermissen „out of soul“. (Foto: Chor Out of Soul)
Sehnde: St. Ulrich-Kirche Haimar |

Pop- und Gospelchor Algermissen und Flötenensemble Ilten „FLUTEinTAKT“

HAIMAR (r/kl). Am Samstag vor dem 3. Advent, 12. Dezember, ab 17.00 Uhr wird in der evangelischen Kirche St. Ulrich in Haimar ein gemeinsames Konzert des Pop- und Gospelchors Algermissen „out of soul“ mit dem Flötenensemble Ilten „FLUTEinTAKT“ veranstaltet.
Die 40 Sänger/innen des Chores haben in den 15 Jahren ihres Bestehens ein breit gefächertes Repertoire aus bekannten Pop- und Gospelmelodien aufgebaut und konzertieren regelmäßig in Algermissen und Lühnde. Die Chorleitung lag von Anfang an bei Claudia Fulda, die es verstanden hat, den Chor für viele unterschiedliche Musikstile zu begeistern.
Beim diesjährigen Weihnachtskonzert wird unter anderem neben einem traditionellen dreistimmigen Satz von„In dulci jubilo“ das populäre„Feliz Navidad“ dargeboten. Der Chor freut sich auf die erstmalige Zusammenarbeit mit dem Flötenensemble Ilten unter der Leitung von Ulrike Bartel.
Besonders darf man gespannt sein auf eine Symbiose des bekannten Jazzstücks „Take five“, das zuerst vom Chor in der Verkleidung des englischsprachigen Klassikers „God rest you merry gentlemen“ daher kommt.
Begleitet wird der Chor seit Jahren von Stefan Wurz, einem bekannten Pianisten und Komponisten aus Hildesheim, der es in kongenialer Weise versteht, die Stimmungen der Stücke durch Improvisationen zu ergänzen und zu unterstützen.
Der Chor und das Flötenensemble bedanken sich sehr für die freundliche Aufnahme der Haimaraner Kirchengemeinde und hoffen auf regen Besuch des Konzerts.
Der Eintritt kostet im Vorverkauf sechs Euro und an der Tageskasse sieben Euro.
Karten können im Kirchbüro, An der Kirche 2, in Rethmar Telefon (05138) 61 66 13, während der Öffnungszeiten (dienstags 16.30 bis 18.00 Uhr und freitags 9.00 bis 11.00 Uhr) erworben werden oder bei den Kirchenvorsteherinnen Iris Bennwig, Telefon (0172) 5 43 04 21; Inge Busch, Telefon (05138) 82 93; Doris Fischer, Telefon (05138) 86 71 und Annegret Gutsche, Telefon (05138) 89 66.