Vorverkauf für den Festball "775 Jahre Ilten" startet

Auf die Jubiläumsscheibe und den Vorrat eines Jubiläumsbieres kann noch am Freitag, 4. September, von 19.00 bis 21.00 Uhr und an den Sonntagen 13. und 20. September jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr im Schützenhaus angelegt werden. (Foto: SV Ilten)
Sehnde: Wilhelm-Raabe-Schule Ilten |

Am 17. Oktober mit Sängerin Laura Diederich und kurzweiliger Historie

ILTEN (kl). Viel Unterhaltung verspricht der Festball "775 Jahre Ilten" am Samstag, 17. Oktober, ab 19.00 Uhr in der Wilhelm-Raabe-Schule.
Der Vereinsausschuss "Iltener Heimattage" hat zusammen mit dem Ortsrat DJ "VP.i." und für einen Auftritt auch die ebenfalls aus Ilten stammende Sängerin Laura Diederich verpflichtet. Weitere Überraschungen sind in Vorbereitung. Zurzeit bemüht man sich so um feine handgemachte Leckereien einer "775 Jahre Ilten Kollektion" des aus der einstigen Herrscherfamilie stammenden hannoverschen Konditors Johan von Ilten.
Kurzweilig - und in Gesellschaft von Flaneuren in historischen Gewändern - sollen Anekdoten aus der Iltener Geschichte vermittelt werden. In Lounges (für Raucher und Nichtraucher) wird ein Film über berühmte Iltener/innen gezeigt und sind Heimatzeugnisse ausgestellt.
Der Ball ist auf 200 Besucher/innen begrenzt. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es in der Bäckerei Klöpper, in der Volksbank Ilten, in der Dorffgärtnerei, in der Park-Apotheke, bei Schreibwaren Fiene, in der HEM-Tankstelle und im Restaurant Steiner, das am Ballabend auch Speisen anbietet.
Auf die Jubiläumsscheibe und den Vorrat eines Jubiläumsbieres kann noch am Freitag, 4. September, von 19.00 bis 21.00 Uhr und an den Sonntagen 13. und 20. September jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr im Schützenhaus angelegt werden.
Mehr Infos zum Ortsjubiläum gibt es auch unter "775 Jahre Ilten" auf facebook.
Im Jahr 2017 soll dann das 777-Jährige des Dorfes mit einem großen Straßenfest gefeiert werden.