Vorstand der CDU Sehnde einstimmig wieder gewählt

Ann-Katrin Lehrke: „Wir gehen hoch motiviert in den Wahlkampf“

SEHNDE (r/bs). Eine lange Tagesordnung mit über 25 Personalentscheidungen stand auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Sehnde.
Die CDU Mitglieder trafen sich am Mittwoch, 12.06.2013 im Restaurant Kretschmanns um den alten Vorstand zu entlasten und einen neuen Vorstand zu wählen. Nach dem Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden, Michael Eggers, viel es den anwesenden dann auch nicht schwer, den Vorstand einstimmig zu entlasten und für seine gute Arbeit zu danken.
Da auch der Schatzmeister ohne Anmerkungen von den Kassenprüfern entlastet wurde, standen die Neuwahlen auf dem Programm. Der bisherige Vorstand stellte sich erneut zur Wahl und wurde einstimmig wieder gewählt. So ist Michael Eggers Vorsitzender, Ann-Katrin Lehrke seine Stellvertreterin, Axel Scheithauer Schatzmeister und Rainer Mock Schriftführer. Als Beisitzer unterstützen den Vorstand in den nächsten zwei Jahren Axel Friehe, Konrad Haarstrich, Christel Lehr, Magreta Brenneke-Dörrie und Hartmut Völksen.
Danach wurden noch je sieben Delegierte und Ersatzdelegierte für den Kreisparteitag sowie zwei Kassenprüfer gewählt. „Unsere erste Amtszeit in dieser Zusammensetzung hatte es in sich", sagt Michael Eggers, „wir hatten mit der Kommunalwahl und der Landtagswahl zwei große Projekte und zwischendurch noch die ein oder andere Veranstaltung. Hier möchte ich die Veranstaltung mit unserer Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth zum Thema „Fukushima - 1 Jahr danach" und die Besichtigung eines Windrades sowie der Sohrwiesen und des Leierbergs hervorheben, beide Veranstaltungen waren außerordentlich gut besucht und sollen Vorbild für unsere zukünftige Arbeit sein".
„Mit der Bundestagswahl im September steht das nächste große Projekt an, das wir erfolgreich meistern wollen", ergänzte Ann-Katrin Lehrke. „Auch hier haben wir schon wieder einige Aktionen geplant und werden hoch motiviert in den Wahlkampf gehen".