TVE-Blasorchester Sehnde spielte bei der Kieler Woche auf

Sommerkonzert der Musiker/innen folgt beim TVE-Fest am 11. Juli 2015

SEHNDE (r/kl). Begeisterung kam auf, als die Musiker/innen des Hauptorchesters des TVE Sehnde am Anfang dieses Jahres die Einladung der Firma Gosch zu einem Konzert im Rahmen der Kieler Woche erhielten.
Am vergangenen Wochenende war es dann soweit. Gut gelaunt versammelte man sich beim Gosch-Segelschiff hinterm Landtag in Kiel direkt an der Kiellinie. Bei herrlichem Wetter und entspannten Musikern und Gästen wurde das Konzert für das Orchester zu einem der Höhepunkte in diesem Jahr.
Die tolle Veranstaltungsatmosphäre und der überwältigende Ausblick auf die Kieler Förde mit einer Vielzahl kleinerer und größerer Schiffe rundeten das Erlebnis noch ab. Auf Einladung der Stadt Kiel stand danach ein zweites Konzert beim Günter-Lütgens Haus in Kiel auf dem Programm. Auch dieser Einladung ist das Orchester gern nachgekommen, bevor es am Sonntagnachmittag mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck die Heimreise antrat.
Am Samstagtag, 11. Juli, ist das Orchester ab 16.00 Uhr anlässlich des öffentlichen TVE-Sommerfestes im Festzelt auf der TVE-Tennisanlage hinterm Schützenheim (Chausseestraße, Nähe B-Platz) mit dem diesjährigen Sommerkonzert zu hören. Der Eintritt ist frei, das Kaffee- und Kuchenbuffet steht ab 15.00 Uhr für alle Besucher bereit.