Textile Reise um die Welt in Sehnde

Helle Eggebrecht zeigt und in ihrem Vortrag beim DRK Sehnde ihre Sammlung von Textilien aus aller Welt und berichtet von den jeweiligen Herstellungstechniken. (Foto: DRK Sehnde)
Sehnde: DRK-Haus Sehnde |

Mit Helle Eggebrecht beim DRK-Ortsverein

SEHNDE (r/kl). Helle Eggebrecht nimmt die interessierten Teilnehner/innen am Samstag, 4. März, ab 15.00 Uhr in den Räumen des DRK-Ortsvereins Sehnde, Breite Straße 36, mit auf eine textile Reise um den Globus.
In ihrem 90-minütigen Vortrag zeigt sie den Besucher/innen ihre Textilsammlung und berichtet über die Herstellung und Kultur des jeweiligen Ursprungslandes.
Helle Eggebrecht ist Textillehrerin und zugleich -Künstlerin und hat während ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit eine umfangreiche Sammlung großer und kleiner, zum Teil antiker und einmaliger Textilarbeiten aus mehr als 30 Ländern zusammengetragen.
Der Eintritt ist frei. Da es nur eine begrenzte Zahl von Plätzen gibt, wird aber um eine Anmeldung unter Telefon (05138) 43 77 gebeten.