Spende vom 5. Dorfflohmarkt in Bolzum übergeben

v.l. Karsten Gratz, Rüdiger Streilein, Silke Gora, Gerd und Frauke Lehrke aus Bolzum freuten sich über die Spende aus den Händen der Organisatoren des Dorfflohmarktes Ortrud Mall und Axel Brackmann.

Ein Beitrag von Dana Noll - Orga-Team überreicht Schecks an fünf Bolzumer Vereine und Akteure

BOLZUM (dno). Feilschen für den guten Zweck hieß es am 12. August 2017 auf dem 5. Dorfflohmarkt in Bolzum. An über 80 Ständen wechselten Dachbodenschätze, Raritäten und Krims Krams ihren Besitzer. Einige Stamm-Standbetreiber waren in diesem Jahr nicht mit dabei. „Dafür gab es eine Vielzahl neuer Verkäufer“, freuten sich die Organisatoren Ortrud Mall, Heike Fixar und Axel Brackmann.
Obwohl das Wetter sehr wechselhaft war, kamen zahlreiche Kund/innen zum Stöbern und die Verkäufer zeigten sich mit dem Ergebnis zufrieden. Zufrieden war auch das Orga-Team, dass mit der Standgebühr, abzüglich der Sachkosten, plus einer privaten Spende ganze 500 Euro einnehmen konnte.
Gemäß dem Motto „Alles bleibt im Dorf“, konnte die Spende am vergangenen Freitagnachmittag an Vereine und Akteure aus Bolzum übergeben werden. Freuen konnte sich der Nachwuchs der Feuerwehr, der damit seine Weihnachtsfeier ausrichten möchte. Auch die Jüngsten der Fußballjugend bekamen einen Scheck. Rüdiger Streilein, Vorsitzender des FSC 04 Bolzum/Wehmingen, nahm diesen entgegen und bedankte sich:“Das ist toll, wir werden voraussichtlich Trikots und Trainingsmaterial dafür anschaffen:“
An den Ortsrat Bolzum ging auch ein Anteil zur „Beschaffung eines neuen Maibaum-Kranzes“. „Weihnachtsmann“ Gerhard Lehrke wurde auch bedacht und wird die Spende in die Herbstbepflanzung und gedeihende Blumenwiesen investieren.
An den Dorfladen Bolzum ging nicht nur ein Scheck sondern auch ein großes Dankeschön, für die Versorgung der „Kundschaft“ als auch für die Unterstützung beim Einsammeln der Anmeldungen. „Wir haben viel Investitionen vor, auch im Zuge unseres Klimaschutzantrages, dafür wird das Geld gut gebraucht“, berichtet Frauke Lehrke.
Auch im nächsten Jahr wird es wieder einen Dorfflohmarkt in Bolzum geben. Der 25. August 2018 kann bereits im Kalender vorgemerkt werden!