Sozialverband Sehnde begrüßt sein 650. Mitglied

Die 2. Vorsitzende (v.l.) Annelie Telch begrüßte die kleine Sofie (auf dem Arm ihrer Mutter Jasmin Spilker und mit ihrer Oma Manuela Szyma als 650. Mitglied, über das sich die Vorsitzende Brigitte Thomas ganz besonders freute. (Foto: SoVD Sehnde)

Sofie Spilker ist mit zehn Monaten die Jüngste

SEHNDE (r/kl). Das Sommerfest des Ortsverbandes Sehnde im Sozialverband Deutschland (SoVD) war, mit 58 Teilnehmern, wieder ein voller Erfolg.
Ein gemütlicher Nachmittag der die Gemeinsamkeit förderte. Viel Spaß war wieder beim Ausfüllen des Fragebogen, dieses, mal ging es um das Beamtendeutsch.
Bei diesem Sommerfest des SoVD Sehnde wurde Sofie Spilker als 650. Mitglied begrüßt. Sofie Spilker ist mit zehn Monaten jetzt das jüngste Mitglied im SoVD-Ortsverband Sehnde. Der SoVD ist ein Verband in dem alle Altersstufen vertreten sind.
Sofie erhielt einen kleinen SoVD Bären, als Willkommensgeschenk, von der Vorsitzenden Brigitte Thomas überreicht.
Nicht nur im Ortsverband Sehnde steigen die Mitgliederzahlen, sondern auch der SoVD Landesverband Niedersachsen meldet, im Juni ist die Zahl auf 267.500 Mitglieder angestiegen. Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung um mehr als 3.500 Mitglieder. Damit ist und bleibt der SoVD mit weitem Abstand Niedersachsens größter Sozialverband.
Wer mehr über den Verband wissen möchte, kann sich beim SoVD per Telefon (80511) 70148-0, Internet (www.sovd-nds.de) oder per E-Mail (info@sovd-nds.de) informieren.