Seniorenclub „Die Silberdisteln“ der Kirchengemeinde Sehnde stellt sich vor

Freuen sich über jeden Gast: Die Sehnder "Silberdisteln" an ihrer geselligen Kaffeetafel im Gemeindehaus der evangelischen Kreuzkirche. (Foto: Kgmde. Sehnde)
Sehnde: Ev.-luth. Gemeindehaus Mittelstraße |

Am 28. September bei Kaffee und Kuchen

SEHNDE (r/kl). Am Sonntag, 28. September, laden der Seniorenclub "Die Silberdisteln" und das Team der evangelischen Kirchengemeinde Sehnde alle Interessierten zu einer
gemütlichen Kaffeerunde ein.
Das Treffen beginnt um 15.00 Uhr im Gemeindehaus, Mittelstraße 56, mit einer
kleinen Andacht. Im Anschluss ist Zeit bei Kaffee, Kuchen und Schnittchen ausgiebig zu klönen (ein freiwilliger Kostenbeitrag wird erbeten).
Ab etwa 16.00 Uhr gibt es Informationen zu einem interessanten Thema.
Zwischendurch stellen sich die "Silberdisteln" vor. Es wird viel gesungen und auch gelacht. Ab 17.00 Uhr klingt das Zusammensein langsam aus. Die "Silberdisteln freuen sich über jeden Gast.