Sehnder Tafel lädt zur Begegnung

„Über den Tellerrand schauen“

SEHNDE (bs). Alle Sehnder Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen zu einem Nachmittag der Begegnung der Sehnder Tafel. Das ehrenamtliche Tafelteam möchte gern mit vielen interessierten Gästen "Über den Tellerrand schauen" am Freitag, 30. September 2016, von 15.30 bis 18.00 Uhr, in die Räume der Sehnder Tafel, Peiner Straße 75/77 in Sehnde. Die ehrenamtlichen TafelmitarbeiterInnen werden ihre Gäste durch die gerade in Eigenleistung renovierten Tafelräume führen und über die Organisation, Ziele und die zukünftige Tafelarbeit informieren. Bei einer Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen wird Zeit für Gespräche, Fragen und Anregungen sein. Die Sehnder Tafel ist ein Ort der Begegnung und das Team freut sich auf den Besuch vieler Sehnderinnen und Sehnder.
Schirmherr des Nachmittags der Begegnung der Sehnder Tafel ist der Sehnder Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke, der die Veranstaltung zum bundesweiten Tafeltag um 15.30 Uhr eröffnen wird. Die Sehnder Hobbymalerin Renate E. E. Sommerfeld wird am 30.09.2016 bei Sehnder Tafel zu Gast sein und dem Tafelteam eines ihrer Bilder schenken.