Roy Bush singt Dienstag live auf "Heiner's Alm" in Sehnde

Oldies but Goldies - Roy Bush will am Dienstag das Publikum auf "Heiner's Alm" begeistern. (Foto: Das Heiner's)

Handgemachter Country, Rock und Pop der 50er bis 70er Jahre

SEHNDE (r/kl). Wieder einen mitreissenden Livemusiker präsentiert das Sehnder "Heiner's" (Iltener Straße 6) am Dienstag, 6. März, von 19.30 bis 21.30 Uhr auf seiner "Alm".
Roy Bush - wer ihn noch nicht kennt ist selbst schuld, denn er ist seit 1989 fester Bestandteil Hannovers Livemusik-Szene und erfreut
sein Publikum mit handgemachten Country, Rock und Pop der
50er bis 70er Jahre immer wieder aufs Neue.
Ohne viel technischen Schnickschnack, tritt er wegen seiner kräftigen
und facettenreichen Stimme oft unplugged in kleinen Kreisen aber
auch mit Anlage vor großem Publikum auf.
Man darf auf eine breitgefächerte, nicht alltägliche Auswahl an
bekannten und weniger bekannten Liedern gespannt sein, wobei er
mit Gesang und Gitarre vorwiegend englischsprachige Oldies, aber
auch mal ein paar deutsche Balladen und spaßige Eigenkompositionen
zum Besten gibt.
Ein echter Geheimtipp wenn es heißt: „Oldies but Goldies“!