Radfahrende dürfen an Kreuzung in Sehnde queren

Radfahrer können jetzt vom Wilhelm-Hentze-Weg aus nach "klein Bolzum" (und zurück) die B 443 ohne das Betätigen der Fußgängerampel queren. (Foto: ADFC/Gabi Schröder)
Sehnde: Kreuzung B 433 |

Nach "Klein Bolzum" ohne Fußgängerampel

SEHNDE (r/kl). Seit kurzem dürfen Radfahrende in Sehnde vom Wilhelm-Hentze-Weg zum Klein Bolzumer Weg - und umgekehrt - die Bundesstraße 443 queren, ohne die Fußgängerampel betätigen zu müssen. Wie der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Lehrte/Sehnde mitteilt, hat die Stadt Sehnde mit der Anordnung des Zusatzschildes "Radfahrer frei" einen Vorschlag des ADFC umgesetzt und so das direkte Queren in "Klein-Bolzum" ermöglicht. Foto: Gabi Schröder