Lehrerkonzert in der KGS Sehnde

SEHNDE (r/bs). Musik ist in der KGS Sehnde seit vielen Jahren ein Schwerpunkt, der in zahlreichen Aktivitäten und Einrichtungen zum Ausdruck kommt.
Immer sind engagierte Kolleginnen und Kollegen hinter den Kulissen aktiv, wenn die Schülerinnen und Schüler dann beim Bunten Abend, beim Weihnachtskonzert oder beim Schulfest Kultur Pur auftreten. Nun laden diese Kolleginnen und Kollegen am Dienstag, 6. März, um 18.00 Uhr zum Lehrerkonzert in das Forum der KGS ein.
Der musikalische Bogen ist weit gespannt über Folk, Rock, Jazz und Klassik, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Und in einem Punkt bleiben die Kolleginnen und Kollegen ihrer pädagogischen Bestimmung treu. Sie möchten auch zeigen, dass man fürs Auftreten üben muss, dass Lampenfieber dazugehört und dass vielleicht nicht immer alles perfekt klappt.