Lebensmittelspenden für die Tafel in Sehnde

Mitglieder des Civitan Clubs Sehnde haben die Lebensmitteltüten gepackt, welche die KundInnen des REWE-Marktes noch bis zum 17. November für die Sehnder Tafel spenden können. (Foto: Civitan Club Sehnde)

"Helfen Sie uns, zu helfen!" im REWE-Markt

SEHNDE (r/kl). Wie bereits in den vergangenen Jahren führt REWE seit Anfang dieser Woche bundesweit bis zum 17. November die Aktion "Mithelfen, Mitspenden" durch. Der REWE Markt Sehnde in der Peiner Straße mit Marktleiter Harald Scholz ist bei dieser Aktion zu Gunsten der Sehnder Tafel dabei. Die Kunden des REWE Marktes werden gebeten, Aktionstüten mit haltbaren Lebensmitteln zum Preis von jeweils fünf Euro zu kaufen und am Ausgang des Marktes für die Sehnder Tafel des Civitan Clubs Sehnde zu spenden.
Zu Beginn der Aktion am Dienstag wurden nach Vorgabe des Marktleiters von Hans-Jürgen und Renate Grethe vom Civitan Club Sehnde - ehrenamtlich aktiv bei der Sehnder Tafel - Lebensmitteltüten gepackt mit haltbaren Produkten wie Nudeln, Gnocchi, Tomatensuppe, Sauerkraut, Tee, Schokolade und ähnlichen Nahrungsmitteln.
Der Sehnder Civitan Club begrüßt die REWE-Hilfsaktion für die Tafeln sehr und freut sich auf die Spendentüten, die für bedürftige Sehnder Familien gerade in der bevorstehenden Adventszeit eine große Hilfe bedeuten.