Kunstausstellung „Iltener (G)gestalten“ und Sommerkonzert

Gemeinsam Kunst und Musik sowie Angebote für das leibliche Wohl am ungewohnten Ort: Künstler und Musiker, die sich bei der gemeinsamen Veranstaltung am Wochenende ergänzen, vor dem Iltener Schützenhaus. (Foto: SV Ilten)
Sehnde: Schützenhaus SV Ilten |

Künstler, Schützen und TVE Blasorchester laden gemeinsam in das Schützenhaus Ilten ein

ILTEN (r/kl). Was passiert, wenn der Iltener Schützenverein, Iltener Künstler/innen und das Blasorchester des TVE Sehnde an einem Tisch sitzen? Die Schießbahn des Vereins wird zur Kunstausstellung, der Parkplatz des Schützenhauses wird zur Open-Air Bühne und das Schützenhaus selber zum zentralen Treffpunkt bei Kaffee und Kuchen.
 Iltener Kunstschaffende stellen ihre Werke auf der Schießanlage des Iltener Schützenvereins aus. Das Angebot ist vielfältig und der Eintritt ist frei. Präsentiert werden Malerei, Gestaltung von Möbeln, Leuchtturmmodelle, Bildhauerei mit der Kettensäge, Glaskunst, Steingefäße, Holzdeko sowie kreative Näherei.
Am Samstag, 13. August, geht es los. Von 13.00 bis 18.00 Uhr Uhr sind die Exponate zu bestaunen und käuflich zu erwerben. Am Sonntag, 14. August, öffnet die Ausstellung um 11.00 Uhr und ist bis in den Abend geöffnet. Der Ausstellungsraum ist barrierefrei erreichbar.
Das Blasorchester des TVE Sehnde lädt dann am Sonntagnachmittag (14. August) zum diesjährigen Sommerkonzert „Sommerkracher“ ein. Das Orchester hat sich zu diesem Zweck Verstärkung geholt und musiziert gemeinsam mit dem Feuerwehrmusikzug Velber.
Das Konzert beginnt bei ebenfalls freiem Eintritt um 16.30 Uhr „open air“ auf dem Außengelände des Schützenvereins. Den Zuhörer erwartet eine bunte Mischung aus Schlagern, Pop und traditioneller Blasmusik. Für ausreichend Sitzgelegenheiten ist gesorgt.
An beiden Tagen stehen im Schützenhaus Kaffee und Kuchen bereit und am späten Nachmittag wird der Grill angeworfen, so dass das leibliche Wohl der Gäste gesichert ist.
„So eine bunte Mischung aus Kunst und Musik haben wir hier noch nie angeboten“, sagt Carsten Elges vom Iltener Schützenverein. „Wir hoffen, dass die Idee angenommen wird und unser Ort um eine tolle Veranstaltung reicher wird.“
Das Schützenhaus des SV Ilten befindet sich vor den Sportanlagen in der Hugo-Remmert-Straße nahe der Wilhelm-Raabe-Schule).