Kinder und Eltern in Sehnde spenden Spielzeug

Spielzeug für rund 80 Gleichaltrige spendeten die Kinder im Sehnder Adventsgottesdienst. (Foto: Civitan Sehnde/Renate Grethe)

Evangelische Kirchengemeinde unterstützt die Sehnder Tafel

SEHNDE (kl). Am ersten Advent haben Kinder und Eltern im Kindergottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Sehnde rund um den Altar im Gemeindesaal einen großen Gabentisch gedeckt für Sehnder Kinder aus Familien, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.
Pastorin Damaris Frehrking und das Kindergottesdienst-Team setzten damit eine seit einigen Jahren bestehende Unterstützung für die Sehnder Tafel fort. Über den Gemeindebrief und die Presse hatten sie um Spielzeugspenden zu Weihnachten gebeten. Mit großer Freude nahmen die Vertreter der Sehnder Tafel des Civitan Club Sehnde, Hans-Jürgen und Renate Grethe, die Spielzeugspenden von Pastorin Frehrking und Claudia Ohnesorge vom Kindergottesdienst-Team entgegen.
Renate Grethe dankte allen Kindern und ihren Eltern ganz herzlich für die Vielzahl der Geschenke. Im Rahmen der Weihnachtsausgabe der Tafel und einer damit verbundenen Kaffeetafel wird das gespendete Spielzeug rund 80 Kindern und Jugendlichen große Freude bereiten.