Gelungene Jungtierschau des Kaninchenzuchtvereins F 74 Ilten

Der doppelt erfolgreiche Manfred Schaper (links) stellte den Jungtiermeister und die beste Häsin bei der Jungtierschau des Vereins F 74 Ilten, Franz Bollig (rechts) präsentierte den besten Rammler. (Foto: KZV F 74 Ilten)

Manfred Schaper erfolgreichster Kaninchenzüchter

ILTEN (kl). Der Kaninchenzuchtverein F74 Ilten hat am 1seine Jungtierschau erstmals in Zusammenarbeit mit den Schützenverein Ilten in und an dessen Schützenhaus veranstaltet.
Der neue Standort wurde von der Bevölkerung gut angenommen. Aus 60 Tieren hatte der Preisrichter die besten vier Tiere heraus zu finden,die Tiere mußten von den Züchtern vorher bestimmt werden.
Der Züchter Manfred Schaper stellte den diesjährigen Jungtiermeister mit der Rasse Farbenzwerge Marder blau und 32/25 Punkten und zugleich die beste Häsin (Farbenzwerg Marder blau 8/7 Punkte).
Den besten Rammler zeigte Franz Bollig (Deutsche Widder grau 8/7 Punkte). Insgesamt wurde den Besuchern sehr gutes Tiermaterial präsentiert. Auch eine kleine Industrieschau mit Produkten war zu besichtigen