Flachsbarth Gastredner beim Neujahrsempfang 2017 der Kirchengemeinde Sehnde

Zählt christliche Verantwortung noch in der Politik? Die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth referiert dazu beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde Sehnde. (Foto: BPA)
Sehnde: Ev. Gemeindehaus Mittelstraße |

Zum Thema „Politik aus christlicher Verantwortung“

SEHNDE (kl). Zu ihrem Neujahrsempfang mit Gemeindeversammlung lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sehnde am Sonntag, 15. Januar 2017, ab 10.00 Uhr in das Gemeindehaus an der Mittelstraße 56 ein.
Zu Gast ist die Sprecherin für religiöse Fragen der CDU-Bundestagsfraktion, Dr. Maria Flachsbarth. Sie referiert im Rahmen des Gottesdienste zum Thema „Politik aus christlicher Verantwortung“.
Auch der Jahresrückblick der Gemeinde ist interessant: Die Baustellen in Kirche und Gemeindehaus konnten abgeschlossen werden. Und der Aufbau eines Glockenträgers auf dem kommunalen Friedhof in Sehnde, ursprünglich das Projekt einer Initiative, für die die Kirchengemeinde den rechtlichen Rahmen zur Verfügung stellt, ist nach vielen gravierenden Rückschlägen inzwischen auf gutem Wege.
Auch die Flüchtlingsarbeit konnte verstärkt, die regionale Zusammenarbeit zwischen den Kirchengemeinden Sehnde, Haimar und Rethmar vorangetrieben werden.