Der MTV Rethmar veranstaltet am 29.Juni seinen "3. Kanal-Lauf"

Im Studio A des NDR hatten die MTV-Läufer (v.l.) Peter Lieser, Laura Skwortz und Charlotte Wichern kurz vor Sendebeginn schon ein wenig Lampenfieber. (Foto: NDR 1)
Sehnde: Sportanlage MTV Rethmar |

"Macher" und Lauf-Kids warben dafür auch in der NDR-"Plattenkiste"

RETHMAR (r/kl). Am Sonntag, 29. Juni , ist es wieder soweit: Nach den großen Erfolgen in den letzten beiden Jahren wird auch 2014 wieder ein Volkslauf in Rethmar veranstaltet, der "3. Kanal-Lauf". Veranstaltungsort ist wiederum das Vereinsgelände des MTV Rethmar, Seufzerallee 7.
In diesem Jahr ist, auf vielfachen Wunsch aus der Läuferszene, zusätzlich eine Mittelstrecke über 6 km ins Programm genommen worden.
Es werden folgende Laufstrecken angeboten:
- 11:00 Uhr: Start Bambini-Lauf über etwa 400 Meter (alle Kinder ab Jahrgang 2008 und jünger sind hier startberechtigt. Der Bambini-Lauf ist für alle Kinder kostenlos, jedes Kind erhält eine Medaille und eine Urkunde mit Zeit- und Platzierungsangabe).
- 11:15 Uhr: Start Hauptlauf über 10,5 Kilometer.
- 11:30 Uhr: Start Kinderlauf über 1,5 Kilometer (hier können alle Kinder der Jahrgänge 2001 bis 2007 in vier Altersklassen -2001, -2002, 2003-2004, 2005-2006, -2007 starten. Alle Kinder erhalten eine Medaille und eine Urkunde mit Zeit- und Platzierungsangabe).
- 12:30 Uhr: Start Mittelstrecke über 6 Kilometer.
- 12:45 Uhr: Start Jedermannlauf über 3,3 Kilometer.
- 12:50 Uhr: Start Walker/Nordic Walker 3,3 Kilometer.
Alle Läufer und Walker/Nordic-Walker bekommen eine Urkunde, die vor Ort erhältlich ist, oder später aus dem Internet ausgedruckt werden kann.
Die Anmeldung für den „3. Kanal-Lauf“ ist möglich unter www.laufchip.de oder über die Homepage www.mtv-rethmar.de. Meldeschluss im Internet ist am Mittwoch, 25. Juni. Nachmeldungen sind jedoch noch bis jeweils eine Stunde vor dem Start möglich.
Weitere Informationen können Interessenten dem Lauf-Flyer entnehmen, der ebenfalls unter den beiden oben genannten Internet-Seiten einzusehen ist.
Erstmals in diesem Jahr wird allen Finishern die Möglichkeit einer kostenlosen Massage im Zielbereich geboten.
Außerdem wird ein umfangreiches Rahmenprogramm (unter anderem mit Hüpfburg, Kinderschminken und großem Kuchenbuffet) geboten.
Ein wenig Aufregung herrschte in der Grundschule in Rethmar, denn Peter Lieser, einer der beiden Lauftrainer des MTV, war vorgefahren um die junge Läuferin Charlotte Wichern und in Sehnde mit Laura Skwortz eine junge Läuferin abzuholen. Beide Mädchen hatten für ihren bevorstehende Auftritt in der NDR 1-"Plattenkiste" für den Rest des Tages von ihrer Schule frei bekommen.
Bei den ersten Fragen im Studio im Funkhaus war allen drei MTV-ern die Aufregung deutlich anzumerken, die sich aber von Minute zu Minute immer mehr legte. Eine dreiviertel Stunde lang wurde über die Arbeit in und über die Laufgruppe des MTV Rethmar geplaudert. Zwischendurch wurde immer wieder die von den Sportlern ausgesuchten Musiktitel gespielt.
Ein Schwerpunkt war auch noch der 3. Kanal-Lauf, der am Sonntag, 29. Juni, auf dem Sportgelände des MTV Rethmar gestartet wird. Am Ende der Sendung bekamen dann noch die beiden mitgereisten jungen MTV-Läuferinnen Charlotte und Laura die Chance, ein paar Grüße los zu werden.