Das Café "CappuVino" - gastlicher Treffpunkt mit verlässlicher Öffnung im "Herzen von Sehnde"

Die Kuchen und Torten backen Susanne und Frauke Martel (Mitte) selbst, Simone Hendrich (links) und Antje Boehnke komplettieren in Service und Küche das Team im Café "CappuVino", dessen ansprechender Gastraum derzeit auch durch eine Bilderausstellung noch besser zur Geltung kommt. (Foto: Walter Klinger)
 
Darauf darf man (frau!) sich zu verlässlichen Öffnungszeiten im "Herzen von Sehnde" täglich freuen: Die große, frisch zubereitete und ebenso liebevoll servierte Frühstücks-, Kaffee und Kuchen- sowie Snack-Auswahl im Café "CappuVino" in der Mittelstraße 10. (Foto: Walter Klinger)

Susanne Martel und ihr Café-Team bieten aufmerksamen Service und absolut frische Zubereitung

SEHNDE (kl). Mit unter der neuen Leitung von Susanne Martel verlässlichen, verlängerten Öffnungszeiten (zwei Mal in der Woche sogar bis nach Feierabend), frischer und liebevoll zubereiteter und servierter Genußvielfalt und einem (auch für Feiern aller Art) auf nunmehr 30 Gäste erweitertem Sitzplatzangebot ist das Café "CappuVino" (auch mit Mittagstisch-Bistroangebot) als Treffpunkt im "Herzen von Sehnde" (Mittelstraße 10) attraktiver denn je.
(Genießer-)Frühstück, Mittags-Snacks, Kuchen-Auswahl und Kaffeespezialitäten, dazu passende fruchtige Brände und ausgewählte Weine - im "CappuVino" trifft man (frau!) sich, um die Grundlage für den Arbeitsalltag zu legen, mittendrin zu verschnaufen und munter zu bleiben, um anschließend einzukaufen, sich in der City mit der ganzen Familie zu treffen, einfach nur zum klönen oder um mit KollegInnen den Arbeitstag in gepflegter Geselligkeit ausklingen zu lassen.
Das Café in freundlich-heller Atmosphäre stärkt den zentralen (Treffpunkt-)Charakter der Mittelstraße. Die neue Inhaberin Susanne Martel ist von den umgebenden Einzelhändlern im "Herzen von Sehnde" denn auch ganz besonders herzlich begrüßt worden. Die studierte Physikerin und EDV-Expertin, mit Consulting- und Managementaufgaben bisher fast ständig auf weiten Strecken unterwegs, erfüllt sich mit dem "CappuVino" einen Jugendtraum, denn die Herausforderungen in der Gastronomie und der menschliche Kontakt zu Gästen ganz ohne hektischen Terminplan reizten Susanne Martel schon immer.
Täglich sechs verschiedene, von ihr oder oft auch von ihrer Partnerin Frauke Martel selbstgebackene Kuchen und Torten, darunter stets auch ein (Hefe-)Kuchen vom Blech, bilden mit den Kaffeespezialitäten (oder auch ausgewählte Tees oder Säfte) das Kernstück des Café-Angebotes von Susanne Martel. Absoluter "Renner" ist die "Himmelstorte" mit zweifachem Baiserboden, Sahne und frischen Früchten.
"Frische" heißt für das dreiköpfige "CappuVino"-Team, dass die Zubereitung von Obsalat, Früchtequark, Rührei oder Bacon (zum Beispiel bei den gesunden, herzhaften oder süßen Variationen des "Teller-Frühstücks" am Montag, Dienstag und Donnerstag) erst dann beginnt, wenn die Kundin oder der Kunde bestellen.
Gleiches gilt für die Salate, Baguettes und Ofenkartoffeln zu Mittag (jetzt in der beginnenden kalten Jahreszeit auch wieder sehr gefragt: die Suppen).
An den klassischen Dienstleistungstagen am Dienstag und Donnerstag bietet das "CappuVino" seinen umfassenden und aufmerksamen Service jetzt in der ab morgen beginnenden Herbst- und Winterzeit derzeit sogar bis 20.00 Uhr - zum genussvollen und geruhsamen Arbeitstag- oder Einkaufs-Ausklang seiner Gäste.
Auch für Familien- und Gesellschafts-, Weihnachts- und Betriebsfeiern bietet sich der ansprechende Gastraum an, für eine Auswahl an frisch zubereiteten Fleischgerichten ist die bereits bewährter Kooperation mit der benachbarten Fleischerei Wilhelm gesorgt - Susanne Martel und ihr Team beraten gern zur Menuefolge und auch besonderer Tischdekoration.
Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr (mit am Dienstag und Donnerstag zurzeit auf 20.00 Uhr verlängerter Schlusszeit), am Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr und am Sonntag zur besten Kaffeezeit von 14.00 bis 17.00 Uhr hat das "CappuVino" (im Internet unter: www.cafe-cappuvino.de) verlässlich für seine Gäste geöffnet. Für Reservierungen und Beratung zu Veranstaltungen sind Susanne Martel und ihr Team außer in ihrem Café auch unter Telefon (05138) 60 01 51 oder E-Mail: info@cafe-cappuvino.de erreichbar.