Bildband und Kalender "80 Jahre Kalibergbau in Sehnde"

Siegfried Ludwig, selbst 40 Jahre unter Tage, mit den von ihm erstellten Bildband und Fotokalender "80 Jahre Kalibergbau in Sehnde". (Foto: Fam. Ludwig)

Von Vermessungsingenieur Siegfried Ludwig erstellt

SEHNDE (r/kl). Auch ein neu erschienener Bildband und ein Kalender "80 Jahre Kalibergbau in Sehnde" würdigen jetzt dieses Jubiläum. Zusammengestellt und fachkundig betextet hat die Fotos Siegfried Ludwig, einst selbst als Vermessungsingenieur in den Kaliwerken Friedrichshall Sehnde und Bergmanssegen-Hugo in Lehrte und insgesamt 40 Jahre unter Tage tätig.
Mit 137 historischen Bildern, Texten und graphischen Darstellungen vermittelt der Bildband einen Einblick in den ehemaligen Kalibergbau in Sehnde. In dem Buch wird die Entstehung der Salzstöcke, die Gewinnung, Förderung und Aufbereitung des Rohsalzes zu Düngemitteln dokumentiert.
Darüber hinaus entstand noch ein Kalender für das Jahr 2016 mit dem gleichen Titel und 32 historischen Bildern sowie zwei Graphiken. Bildband und Kalender sind in der Buchhandlung Heiner Rampf in der Sehnder Mittelstraße und im Kiosk im REWE-Markt an der Peiner Straße erhältlich, der Bildband für 18 und der Kalender für 12 Euro.