Ausstellungsideen für Regional-Museum Sehnde gesucht

Vom Titelblatt des Jahreskalenders 2018 für Mitglieder des Regional-Museums Sehnde grüßt der Vorstand: Margarete Harstick (Finanzverwaltung), Heinz-Siegfried Strelow (stellvertretender Vorsitzender), Regina Niemann (Beisitzerin), Angelika Kletke (Schriftführerin), Nils Kehrel (Beisitzer) und Erhard Niemann (Vorsitzender). (Foto: RMS Sehnde)
Sehnde: Regional Museum Sehnde |

Dritter Film über das "Große Freie" - Letzter Mitgliederstammtisch 2016

SEHNDE (r/kl). Seinen letzten Stammtisch in diesem Jahr veranstaltet das Regional-Museum Sehnde (RMS) am Mittwoch, 2. November, ab 19.00 Uhr in "Der Kneipe" auf dem Gutshof Rethmar, Gutsstraße 16.
Es ist, durch Frau Schröder aus Sehnde, beim jüngsten Stammtisch und auch gleich mit Exponaten, erst ein Ausstellungsthema ab dem Jahr 2018 vorgeschlagen worden. Der Vorstand bittet weiterhin um neue Vorschläge für 2018 und die Zeit danach.
Desweiteren wird Niemann den vom Vorstand herausgebrachten Bildkalender 2017, der zum Jahresschluss Anfang Dezember allen Mitgliedern mit den Museumsnotizen als Geschenk zugestellt wird, vorstellen.
Außerdem wird über den dritten Film über das historische Gebiet "Das Große Freie" informiert, der im nächsten Jahr geplant ist.
Zu dem Museums-Stammtisch sind neben den Mitgliedern auch interessierte Gäste herzlich willkommen.