Am Samstag an Dolgen „Pilgern mit allen fünf Sinnen“

An der St. Margarethen Kapelle in Dolgen beginnt am Samstag der Pilgertag "mit allen fünf Sinnen". (Foto: Kgmde. Haimar/Rethmar)

Pilgertag über 15 Kilometer beginnt in St. Margarethen

HAIMAR/RETHMAR/DOLGEN (r/kl). Bereits zum fünften Mal laden die Kirchengemeinden Haimar und Rethmar am Samstag, 12. März, zu einem Pilgertag ein.
Das Thema in diesem Jahr ist das „Pilgern mit allen fünf Sinnen“. Die Pilgerreise beginnt mit einer Andacht um 9.00 Uhr in der St. Margarethen Kapelle in Dolgen. Anschließend wird eine Tagesstrecke von etwa 15 Kilometern zurückgelegt.
Wer diese Strecke mitgehen, dabei singen und beten, Natur und Wetter spüren und seinem Geist freien Raum geben will, sollte sich am 12. März um 9.00 Uhr an der St. Margarethen Kapelle in Dolgen einfinden.
Bitte Verpflegung mitbringen. Für Rückfragen stehen Doris Fischer, Telefon (05138) 86 71, oder Annegret Gutsche, Telefon (05138) 89 66, gern zur Verfügung.