Abi-Jahrgang mit bislang bester Durchschnittsnote der KGS Sehnde

  Sehnde: Kooperative Gesamtschule Sehnde |

127mal die Hochschulreife erlangt

SEHNDE (r/kl). Insgesamt 127 Schüler/innen aus vier Klassen waren zur Abiturprüfung in der Kooperativen Gesamtschule Sehnde zugelassen worden – und alle 127 haben nach zwölf Schuljahren die Hochschulreife erworben.
In seiner Begrüßung ging KGS-Direktor Carsten Milde zunächst auf die aktuellen Ereignisse in Manchester und die Reaktion der jungen Briten darauf ein und sprach auch zu den neuen Trends zum autoritären Staat.
"Dies deshalb, weil mir die Jugend Europas in solchen Momenten Hoffnung macht, weil Sie dieser Generation angehören und weil die Jugendlichen dort und viele andere Jugendliche in Europa für Werte eintreten, wie wir sie auch in unserem Leitbild und auch im Bildungsauftrags des niedersächsischen Schulgesetzes
wiederfinden.
Ich wünsche mir zum Abschied von Ihnen, dass Sie diese Werte, die wir in
unserer Schule leben, zur Grundlage unseres und Ihres sozialen und
politischen Miteinanders machen. Unsere Gesellschaft wartet auf Sie! Sie
braucht die Vielfalt und Werte, die Sie aus unserer Schule mitnehmen.
Ich wünsche mir, dass Ihre Generation weltweit auf Angstmache von der einen
Seite und Terror von der anderen Seite mit drei Dingen antwortet: mit
Weltoffenheit, mit Liebe und mit Freiheit."
Als Festrednerin war die Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth gekommen. Ihre Einleitung mit „Puh, es ist geschafft“ traf bei den Schülern auf offene Ohren und auch sie verwies dann auf die vielen Wege und Chancen, die das Abitur nun bietet. Aber, so die Staatsekretärin, die Basis sei eine gute Ausbildung, zu der die Schüler bislang nur den ersten Schritt erfolgreich gemacht hätten.
Auch sie ging dann auf die politische Lage mit Terror und Despoten ein und forderte die Schüler auf, ihr Recht als Wähler auch wirklich wahrzunehmen – wobei sie auch auf den Brexit als Negativbeispiel hinwies.
Nachdem dann der Gymnasialzweigleiter Markus Dippel die statistischen Zahlen dargelegt hatte und darauf verwies, dass 124 Abi- und drei FH-Reife-Zeugnisse mit dem bislang besten Notendurchschnitt der KGS von 2,4 erzielt worden waren, zeichnete er die besten Schüler in den Fächern aus – darunter Tabea Pudenz, die nicht nur im Fach Englisch dominierte, sondern auch als einzige Schülerin unter vier Jungen zu den Besten in Physik gehörte.
Umrahmt wurde die Feier durch das Sekundarstufe II-Orchester unter der Leitung von Bettina Griesbach, die dafür mit den Abiturienten extra in ein „Trainingscamp“ nach Hamburg gegangen war. Sie verabschiedete sich von den Musikern, die ihr „sehr, sehr, sehr“ ans Herz gewachsen waren, mit persönlichen Briefen.
Sie erwarben die Hochschulreife an der KGS: Pascal Apel, Vanessa Arlitt, Leon Baumann, Luis Beermann, Bettina Belka, Laura Bendix, Tabea Chantal Bettmann, Benedikt Bienert, Nils Bödecker, Dilara Zin Burc, Isabel Busche, Robin Bussek, Kaan Leon Cakir, Robert Florian Czaja, Lisa Sophie Czerwonka, René Dawid, Chiara Dessau, Gina Dickhaeuser, Tessa Diedrich, Thorben Diers, Max Dost, Jannis Drangmeister, Sarah Drangmeister, Jannik Drews, Pascal Christoph Farnhofer, Finn Feuerstake, Lars Fischer, Maurice Fischer, Johanna Flegel, Anna Franke, Nina Frede, Lena Frey, Maite Fricke, Lara Fritsche, Tamina Fulda, Giovanni Giurdanella, Lisa Gödeke, Torben Gora, Annica Monica Görlitz, Nina Graumüller, Lukas Hallman, Tschawisch Dalia Hama, Amelie Händlmayer, Nicola Marie Härtig, Nele Henriette Heger, Luise Marie Heim, Laura Heisterkamp, Joost Hinrichs, Ian Hoare, Moritz Hoppe, Asad Ipek, Lea Jäckel, Chris-Jordan Jäkel, Janina Jäntsch, Timo Josephowitz, Alina Jürgens, Dilber Kilinc, Vanessa Klöpper, Tabea Koszyk, Kristina Kretschmer, Domenik Kuhn, Lina Sophie Lampe, Eike Fabian Langer, Aaron Laurig, Kira Leichs, Lennart Lesemann, Daniel List, Nina Lochmann, Louise Mally, Marie Charlotte Martin, Kevin Thomas Mathea, Jan Phillip Mau, Ron Vincent Mau, Corinna Melzer, Katharina Mierswa, Wladimir Moor, Dennis Maurice Müller, Linda Müller, Marieke Müller, Aaron Nerge, Justin Nolte, Robin Nowak, Katja Ostermeyer, Lara Alissa Paduch, Laura Paßora, Niklas Pick, Vivien Pintag, Joshua Pohl, Tabea Pudenz, Emma Pütz, Kristin Reimer, Milena Riedel, Hannah Ruwisch, Bazid Salo, Laila Salo, Pascal Schnelle, Anna Marie Schöftner, Nico Scholz, Christoph Jonas Schridde, Nina Schwethelm, Laura Scrudato, Anna Katharina Lena Seehausen, Fidelia Siegismund, Marie-Chantal Sloikowski, Isabell Stenzel, Dilan Süzük, Pascal Szyma, Caroline Sophie Theobald, Lukas Utz Thiele, Svea Tschackert, Gamze Ünal, Max Vincent Vogt, Anna Völkert, Micelle Wagener, Jonathan-Johannes Wagner, Amelie Warneke, Donald Wedemeyer, Lisa Wegner, Niklas Wegner, Tim Rasmus Weitzel, Lea Carleen Werff, Alina Wiarda, Jana Winkelmann, Tessa Winkelmann, Björn Michael Winkler, Leonie Wölki und Julia Wollentin.