96-Fußballschule kommt mit „Manni“ Kaltz zum MTV Rethmar

Motivation für die möglichen Leistungsträger von Übermorgen bietet die 96-Fußballschule mit professionellen Trainern an diesem Wochenende beim MTV Rethmar. (Foto: 96 Fußballschule)
Sehnde: Sportanlage MTV Rethmar |

Trainingscamp vom 10. bis 12. Juni - Noch Anmeldungen möglich

RETHMAR (r/kl). Vom 10. bis zum 12. Juni besucht die Hannover 96-Fußballschule den MTV Rethmar. Fußballbegeisterte Kids haben an diesem Wochenende die Gelegenheit, sich einmal wie echte Profis zu fühlen.
Durch qualifizierte Trainer werden die Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren in intensiven Einheiten nicht nur bestmöglich gefördert, sondern können in einem 96-Quiz auch ihr geballtes Wissen unter Beweis stellen. Spaß haben am Spiel und die fußballerischen Fähigkeiten verbessern, das ist das Ziel.
Mit dabei im fünfköpfigen Trainerteam ist der Erfinder der Bananenflanke und Ex-HSV-Star „Manni“ Kaltz. In seiner Vita stehen 581 Bundesligaspiele mit 76 Toren für den Hamburger SV, 42 DFB-Pokalspiele mit neun Toren sowie 69 Länderspiele mit acht Toren.
Ein weiteres bekanntes Gesicht ist der ehemalige Bundesligaprofi Christian Sackewitz, der unter anderem für Arminia Bielefeld und Hertha BSC Berlin in 134 Bundesligaspielen auf dem Platz stand.
Um sich in der 96-Fußballschule wie ein Profi zu fühlen, brauchen die Teilnehmer natürlich auch eine entsprechende Ausstattung: Neben der vollständigen Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen und Profi-Trinkflasche) erhalten die Kinder eine Teilnehmer-Urkunde mit Foto, einen Erinnerungspokal und einen Gutschein für ein Bundesliga-Heimspiel von Hannover 96. Im Teilnahmepreis enthalten sind während des gesamten Zeitraumes zudem neben der Mittagsverpflegung auch alle Getränke.
Mehr als 50 Kids haben sich bereits für das Camp in Rethmar angemeldet. Kurzentschlossene, die auch ihre fußballerischen Fähigkeiten von erfahrenen Trainern verbessern lassen möchten, können sich im Internet unter www.hannover96-fussballschule.de informieren und anmelden. Startschuss ist am Freitag, 10. Juni, um 14.30 Uhr. Am Samstag trainieren die Kinder von 9.45 bis 16.00 Uhr und am Sonntag von 9.45 bis 13.00 Uhr.
Alle interessierten Zuschauer sind auf der Sportanlage des MTV Rethmar herzlich willkommen, sich die Veranstaltung anzusehen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben selbstgebackenen Kuchen gibt es natürlich auch ein Grill- und Getränkestand.