25 Jahre Beste Bau in Sehnde – DER Zeitpunkt für Neuerungen!

Im Erdgeschoss des neuen, zum eigenen Sehnde Carrée gehörenden Gebäudes Mittelstraße 4 werden - mit "Offener Tür" für die Öffentlichkeit - am Freitag die neuen Büroräume von Beste Bau inklusive des künftigen Maklerbüros als neueste Geschäftserweiterung vorgestellt. (Foto: Walter Klinger)

Freitag werden die neuen Geschäftsräume in der Mittelstraße 4 vorgestellt

SEHNDE (r). Am morgigen Donnerstag, 8. August, begeht die Firma Beste Bau GmbH aus Sehnde ihr 25-jähriges Jubiläum.
Gegründet als Handwerksbetrieb für Maurer- und Hochbauarbeiten entwickelte sich die Firma seit je her stets weiter. Das betrifft sowohl die Räumlichkeiten als auch das Leistungsangebot.
Gegründet in einem 15-Quadratmeter-Büro im Borsigring, erfolgte der erste Umzug 1993 in die Egestorffstraße, beide in Sehnde.
1998 wurde das Angebot auf die Erstellung schlüsselfertiger Häuser ausgeweitet und ein Musterhaus und Büro in Ilten bezogen.
2003 war es wieder soweit, ein Umzug stand an. Das Gründungshaus im Borsigring wurde aufwendig renoviert und der Firmensitz wieder nach Sehnde verlegt um Buchhaltung, Planungsabteilung und Verwaltung zusammenzuführen.
2006 wurde das Angebot um Häuser erweitert, die aus Blähtonfertigelementen hergestellt werden. Die Firma "VarioSelf" aus Heide, insbesondere der Gründer Carsten Schröder, lieferte ein überzeugendes Konzept und das komplette Knowhow. Beste Bau Geschäftsführer Dirk Berkefeld war von Anfang an begeistert und das erste VarioSelf-Haus unter Regie von Beste Bau entstand im August 2006 in Wehmingen.
Nach 10 Jahren Borsigring und 25 Jahre Firmenbestehen stehen jetzt wiederum Neuerungen an bei Beste Bau.
Am Freitag dieser Woche, 9. August, eröffnet Dirk Berkefeld in der Mittelstraße 4, im Herzen von Sehnde und als Teil des "Sehnder Carrés", neue Geschäftsräume. Das Team von Beste Bau mit Karsten und Kerstin Martini, Gaby Reineke, Leyla Doenmez und Malte Claussen freut sich schon auf die neuen Räumlichkeiten, die mit über 200 Quadratmeter wesentlich mehr Platz und Komfort für Mitarbeiter, Besucher und Bauherren bieten.
Nach dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ wird nun auch das Angebot von Beste Bau erweitert. Als Partner rund um die Immobilie werden ab sofort auch Bestandswohnungen und -häuser vermittelt. Das Angebot wird durch die Vermittlung von Finanzierungen komplettiert.
Das Bestebau-Maklerteam mit Susanne Berkefeld und Immobilienkaufmann Tim Woischnik steht interessierten Kunden ab dem 12. August gern zur Verfügung.
Am Freitag, 9. August, in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr werden die neuen Räumlichkeiten in der Mittelstraße 4 der Öffentlichkeit vorgestellt.