Wer hat Fotos vom 96-Spiel im Jahr 1946 in Burgdorf?

Ebenso von den hiesigen Testspielen in den Jahren 1957 und 1967

BURGDORF (r/kl). Wie war das damals, als Hannover 96 am 8. September 1946 in Burgdorf zu Gunsten der freien Wohlfahrtsverbände ein Testspiel (Endstand 1:9) absolvierte? Wer zu diesem Ereignis noch Material zur Verfügung hat (die Spielernamen, Zeitungsausschnitte, Fotos oder ähnliches) kann damit entscheidend Hannover 96 helfen.
Der Bundesligist versucht gerade, sein Testspielarchiv zu komplettieren. Und hat natürlich auch schon bei der Stadt Burgdorf und in deren Stadtarchiv nachgefragt. Bei Berichten über das Spiel der "Roten" 1946 in Burgdorf klafft die größte Informationslücke - nicht einmal die Aufstellung liegt vor.
Die Menschen hatten so kurz nach dem Krieg noch andere Sorgen, die Zeitungen kämpften um regelmäßige Erscheinung. Ans Archivieren dachte kaum jemand. Wer aber Infos/Erinnerungen zu diesem Testspiel am 8. September 1946 beitragen kann, sollte sich unter sport@marktspiegel-verlag oder Telefon (05136) 8 99 - 4 21 bei uns melden, wir leiten die Infos zu Hannover 96 weiter.
Auch für seine Testspiele am 1. August 1957 (Endstand 1:7) und am 2. August 1967 (Endstand 0:5) hätte Hannover sehr noch Fotos. "Vielleicht hat ja einer Ihrer Leser damals Fotos gemacht und wir könnten diese bekommen - sie wären super für das Archiv von 96", hofft Dirk Köster, Marketingdirektor der "Roten" auf den Erfolg dieses Aufrufes.

Vielleicht eine Aufruf an Ihre Leser – auch Fotos von damals auch für die Spiele 1957 bzw. 1967 .
…..