Volleyballprofis aus Dubai sind zu Gast in Aligse

Auch Testspiel gegen das SFA-Zweitliga-Team

ALIGSE (r/kl). Hochkarätiger Sport-Besuch in Lehrte: Am Samstag, 6. September, dient die Aligser Sporthalle als Trainingslager für Volleyball-Profis aus Dubai.
Nach Testspielen gegen die Erstligisten CV Mitteldeutschland und Cloud&Heat Volley Dresden traten die 20 Profis aus Dubai am Freitag, 5. September (Ergebnis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest), gegen die Sportfreunde Aligse (SFA, 2. Bundesliga) an. Das SFA-Team selbst bestreitet an diesem Wochenende ein Vorbereitungsturnier gegen die Drittligisten aus Gotha und Magdeburg sowie die Gastgeber-Regionalligamannschaft aus Salzgitter.
Auf dem Papier scheinen die Aligser chancenlos zu sein, aber Testspiele dienen unter anderem dazu, Trainingsinhalte auszutesten und sich für die Saison einzuspielen. Gleich, wie hoch der spielerische Unterschied sein mag, für die SFA war dies ein Geschenk, welches man nicht ablehnen durfte.