TSG Ahlten erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft im Thai-Kick-Boxen

Die Kick-Boxer der TSG Ahlten mit ihrem neu lizensierten Trainer Ilir Marina (mit Urkunde, links neben Großmeister Ilker Kaya). (Foto: TSG Ahlten)

Ilir Marina erhält vom Großmeister feierlich die Trainer-C-Lizenz

AHLTEN (r/kl). Auch die TSG Ahlten beteiligte sich in Bremen an der Deutschen Meisterschaft im Kick-Boxen. Ausgetragen wurden 27 Kämpfe, darunter auch der Titelkampf um die Deutsche Meisterschaft.
Gekämpft wurde in verschiedenen Kampfstilen wie Kick-Boxen, Tai-Boxen, K1 und Boxen. Die angereisten 300 Besucher feuerten ihre Kämpfer leidenschaftlich an und sorgten für eine gute Stimmung.
Altin Marina (D-Klasse) von der TSG Ahlten als amtierender Internationaler Deutscher Vize-Meister siegte kampflos. Auch Alan Demir von der TSG zeigte einen guten Kampf.
Im Hauptkampf zum Deutschen Meistertitel (B-Klasse) kämpfte Talha Yalcin vom TSG-nahen Bekir Gym. Nach fünf harten Runden wurde der Kampf knapp für den Gegner Cihan Türk vom Bulaimei Gym Bremen entschieden. Talha Yalcin ist somit Deutscher Vize-Meister.
Bei der Veranstaltung wurde dem Ahltener Kick-Boxer Ilir Marina vom Großmeister und Europa-Präsident des BUDO-Verbandes Ilker Kaya (7. Dan) feierlich die Trainer-Lizenz für die C-Klasse überreicht.
Die TSG-Kick-Boxer freuen sich sehr über einen weiteren erfahrenen Kampftrainer in ihrem Team. Großmeister Ilker Kaya bedankte sich auch beim Kampfrichter Kai Fach von der TSG für die Unterstützung des Kampfgerichts in den Hauptkämpfen.
Interessierte können sich gern zu einem Probetraining beim Cheftrainer Bekir Özer, Mobil (0179) 9 29 40 37, melden. Die Trainingszeiten sind Dienstag (ab 20.00 Uhr), Mittwoch (ab 18.00 Uhr, nur Jugendliche) und Freitag (ab 18.30 Uhr).