Obwohl fast alle Gegner ein Jahr älter waren . . .

Für sie waren größere Gegner in der zurückliegenden Saison nie übermächtig: Die Fußball E1 der Jugendspielgemeinschaft ISA mit ihrem zufriedenen Trainerteam und ihrem ersten Dauerkartenkäufer (re.). (Foto: JSG ISA)

. . . legte die Fußball E1 der Jugendspielgemeinschaft Immensen, Arpke, Sievershausen eine tolle Saisonbilanz hin

IMMENSEN/SIEVERSHAUSEN/ARPKE (r/kl). Das Fußballjugendteam E1 der Jugendspielgemeinschaft ISA (Immensen, Sievershausen, Arpke) wurde in diesem Jahr vom jüngeren Jahrgang (2006) gestellt und spielte auch gegen den älteren Jahrgang (2005) eine tolle Saison.
Die Hinrunde wurde sportlich mit einem tollen 4. Platz abgeschlossen. Als Fazit der Hinrunde kann man kurz und knapp sagen, dass sie in allen Spielen spielerisch und auch kämpferisch keiner Mannschaft klar unterlegen waren und man einen Altersunterschied nie feststellen konnte.
Beim Sparkassen Hallenpokal mussten sich das Team leider schon in der Vorrunde geschlagen geben. Das angestrebte Ziel ins Semifinale einzuziehen, wurde auf Grund eines zu wenig geschossenes Tores verpasst.
Trotzdem entschloss sich das Trainerteam, für die sogenannte „Trostrunde“ zu melden. In der Trostrunde erreichte die E1 souverän in ihrer Staffel den ersten Platz. Alle 8 Spiele wurden gewonnen (24 Punkte!) bei einem Torverhältnis von 27:4 Toren.
Nach und nach merkte man den Kindern aber an, dass ihnen der Rasen unter den Füßen fehlte und alle froh waren das es nach den Osterferien wieder ins geliebte Waldstadion zurückging.
In der nun hinter uns liegenden Rückrunde konnten in echs Spielen vier Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage verbuchen. Das reichte am Ende zu einem tollen und vor allem verdienten 3. Platz. Man muss ich nochmal darauf hinweisen das sie ausschließlich gegen Mannschaften des Jahrgangs 2005 (außer SV Uetze) gespielt haben.
Fazit der Saison: Die Jungs sind auf einem sehr guten Weg und können auf das erreichte in dieser Saison sehr stolz sein. Die Trainer sind es und sagten deshalb „Jungs vielen Dank für zahlreiche tolle Momente und Stunden mit euch“
In der neuen Saison ist der Trainings und Spielort dann in Immensen ( Am Fleith). Trainiert wird dort immer mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr.
Um für mehr Entlastung an den Wochenenden zu sorgen, werden die Heimspiele bereits am Freitag um 17.00 Uhr ausgetragen.
Für die Heimspiele in Immensen konnte sogar schon die erste Dauerkarte an Meik Zieseniss verkauft werden, der für die neue Saison mit neuen Trikots unterstützt hat.


Hintere Reihe von links: Björn & Florian (Trainer) Janek E, Jason K, Felix S, Fynn B, Magnus P, Paolo B, Ruben G, Fam. Zieseniss ( -Trikot Sponsor)
Untere Reihe von links: Mika R, Tjerk H, Jannis G, Moritz B, Lasse G, Max F, Ben E, Phil K
Liegend davor: unsere Torhüter Gero F & Tjark B
Es fehlen auf dem Foto: Karsten & Oliver (Trainer), Emilia M, Vico R, Dustin M, Alexander C, Julius B,
In der neuen Saison werden wir den Ausflug in die Kreisliga wagen und freuen uns bereits jetzt auf tolle Spiele.
Ein riesen Dank geht an alle Zuschauer und fleißigen Helfer die uns jedes Wochenende zahlreich unterstützt haben.

Florian Karthun, Björn Bähre & Karsten Spitznagel