Zwölf Jahre - "best labels"-Mode feiert mit Neuheiten

Zum zwölfjährigen Bestehen von "best labels" sorgten am verkaufsoffenen Sonntag die "O-Jacks" mit ihrem Mix aus Rockabilly und Rhythm'n'Blues für gute Stimmung. (Foto: Dana Noll)
Lehrte: best labels |

Gelungener modischer Saisonstart - Erstmals auch bei der "Infa"

LEHRTE (r/kl). Allen Grund zum Feiern hatten Inhaberin Pia Wäsch und ihr Modeteam am verkaufsoffenen Sonntag. Denn bereits seit zwölf Jahren begeistert das mittlerweile auf 1.600 Quadratmeter Verkaufsfläche gewachsene Modehaus "best labels" direkt am Bahnhof seine Kunden. Und dies ist in Zeiten der wachsenden Internet- und Outlet-Einzelhandelslandschaften wahrlich keine Selbstverständlichkeit!
Als Pia Wäsch im September 2003 ihr Modehaus eröffnete, war noch auf etwa 200 Quadratmeterm die ABC Schuhe als Untermieter mit von der Partie. Dies änderte sich mit Entstehen weiterer Einzelhandelsgeschäfte in der heutigen Zuckerpassage. Eine erste große Herausforderung, die "best labels" damals mit der Aufnahme weiterer Labels für Damen und Herren mit Bravour meisterte.
„Ich bin dankbar für viele treue Kunden, die uns von Anfang an zur Seite stehen, und für mein engagiertes Team, ohne dem ich meine Visionen und Innovationen all die Jahre nicht hätte umsetzen können“, sagt Pia Wäsch. Noch rechtzeitig zur Eröffnung der Straßengalerie „Kunst im Schaufenster“ hatten kreative Mitarbeiter die Schaufensterfront frisch tapeziert, so dass jetzt die ausgestellten Shona-Skulpturen von Caleb Munemo im Zusammenspiel mit der neuen Herbstmode besonders gut zur Geltung kommen.
Aber auch der label-Mix wird jede Saison neu überdacht und nach Bedarf geändert, um den Kunden ständig das beste aktuelle Modeangebot zu präsentieren. Neu in dieser Saison ist beispielsweise eine limitierte Auswahl an Schuhen für Damen und Herren, die schon im Frühjahr erheblich vergrößert werden wird, verrät uns Pia Wäsch.
Ebenso brandneu ist die Shopfläche des angesagten Labels ‚Cartoon‘, das schon am Sonntag die Damen begeisterte. „Wir erfinden uns immer wieder neu und freuen uns natürlich über die positive Resonanz unserer Kunden“, so Pia Wäsch.
Und das war am verkaufsoffenen Sonntag zu spüren, zu sehen und zu hören, als die Blues-und Rock-Band „The O-Jacks“ aus Peine und Hildesheim mit ihrer Mischung aus Rockabilly und Rhythm'n'Blues, darunter auch eigene Stücke, für mehr als 400 Besucher aufspielte, und bei schönstem Herbstwetter nicht nur zwölf Jahre "best labels", sondern Pia Wäsch und ihr Team auch einen gelungenen modischen Saisonstart gefeiert haben.
Und was steht als nächstes auf dem Programm? Vom 10. bis 18. Oktober ist "best labels" in diesem Jahr erstmals auf der "Infa" Hannover in Halle 25 zu Gast! Lassen Sie sich auch hier überraschen . . .