Verkaufsoffener Sonntag am 6. November 2016 in Lehrte: Unzerbrechliche Brillen jetzt neu bei Heitmann Optik

Heitmann Optik freut sich den Kund/innen die neu-gestaltete "Silhouette"-Wand zu präsentieren, hier mit Andrea Kirschstein (v.l.), Julia Bastian vom Augenoptikerteam und Inhaber Hans-Jörg Heitmann. (Foto: Dana Noll)
Lehrte: Spielwaren Beckmann Henschel |

Ein Beitrag von Dana Noll: gloryfy“ - Bekannt aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“

LEHRTE (dno). Wer die „Höhle der Löwen“ betritt braucht Mut, Energie und vor allem – ein gutes Produkt! Die TV-Show begeistert schon in der 3. Staffel jeden Dienstagabend auf VOX.
Hier treten Erfinder vor eine Fach-Jury und lassen sich und ihr innovatives Produkt auf Herz und Nieren prüfen. Für „gloryfy“ Erfinder und Geschäftsführer Christoph Egger ging es nun steil nach oben.
Auch Heitmann Optik ist immer am Puls der Zeit. Und so präsentiert das Fachgeschäft in der Friedrichstraße 5 in Lehrte die neuen „unzerbrechlichen“ Brillen der Marke „gloryfy“.
Und, es wird nicht zu viel versprochen: Ob im Schraubstock oder einmal daraufgesetzt, verbogen und gedreht – Rahmen und Gläser bleiben unbeschädigt!
Über drei Jahre tüftelte Christoph Egger am Prototypen. In Österreich und in der Schweiz sind die Brillen bereits ein Verkaufsschlager – und nun auch in Lehrte erhältlich.
Carsten Maschmeyer und Start-up-Profi Frank Thelen waren nicht nur begeistert sondern investierten in das Produkt. Derzeit sind Sportbrillen, Lifestyle-Sonnenbrillen als auch Korrektionsbrillen auf dem Markt. Besonders aktive Menschen schätzen die Brillen beispielsweise beim Radfahren, da sie bei einem Sportunfall das Auge nicht verletzten.
Die Brillen sind aus G-Flex und I-Flex Polymer und biegen sich daher nach Verformung wieder in den Ausgangszustand zurück. Über 36 Stunden dauert die Fertigung einer Brille!
Sie ist nicht nur sehr stabil, sondern extrem hochwertig verarbeitet, schützt gegen Sonne und Wind und hat einen hohen Tragekomfort. 2014 wurden die Brillen mit dem Red Dot Design Award geehrt.
"Silhouette" steht für federleichte, formschöne und qualitativ sehr hochwertige Brillen. Der „Klassiker“, die Titan ONE, ist nur etwa drei Gramm leicht – und trotzdem sehr stabil. Neu und einzigartig im Brillendesign, die Gläser sind an nur einem Punkt schraubenlos befestigt.
Die beiden Bügel und der Steg sind aus einem einzigen Stück Titan gefertigt und bilden eine harmonische Kontur für die Gläser. In der Titan ONE stecken 170 Arbeitsschritte – made in Austria – sowie intensive Forschung & Entwicklung. Bei Heitmann Optik lässt sich die aktuelle Brillenkollektion entdecken. Mehr als 400 Modelle sind vorrätig – hierfür wurde extra umgebaut. Somit erstrahlen die neuen Modelle im helleren Licht an einer neuen repräsentativeren Wand.
Nur am verkaufsoffenen Sonntag am 6. November 2016 lassen sich bei Heitmann Optik 10 Prozent sparen – auf alle Neuaufträge, ausgenommen Kontaktlinsen und Pflegemittel! Das kompetente Heitmann-Team freut sich auf zahlreiche Kund/innen und verwöhnt in altbekannter Tradition mit selbstgebackenem Kuchen.