Seit 20 Jahren Bartling Immobilien in Lehrte

Geschäftsführerin Brigitte Bartling bietet seit 20 Jahren eine umfangreiche Beratung rund um Vermietung und Verkauf von Immobilien an. (Foto: Dana Noll)
Lehrte: Bartling Immobilien |

Ein Beitrag von Dana Noll - Rund-um-Service von Erstberatung bis zum Vertrag

LEHRTE (dno). Seit 20 Jahren bietet Brigitte Bartling eine umfangreiche Beratung und Unterstützung bei Verkauf oder Vermietung von Immobilien rund um Lehrte und Sehnde an. Service-Leistungen in den Bereichen Garten und Renovierung ergänzen das Angebot.
„Wir sind hier ein kleines aber feines Familienunternehmen“, so Geschäftsführerin Brigitte Bartling. Seit nunmehr 20 Jahren agiert sie als kompetente Ansprechpartnerin rund um Vermietung und Verkauf von Immobilien sowie Grundstücken.
Dabei wird sie von ihrem Ehemann Heinz unterstützt, der den Bereich Serviceleistungen betreut. Hierzu zählen Gartenarbeiten wie beispielsweise Beetpflege, Rasen- und Heckenschnitt sowie Kleinreparaturen und Renovierungsarbeiten rund ums Haus wie Streicharbeiten oder Bodenverlegen.
Kerngeschäft ist aber die „Dienstleistung rund um die Immobilie“. „Es ist wichtig dort zu verkaufen, wo man (Frau!) sich auskennt“, so Brigitte Bartling. Und die gebürtige Lehrterin kennt sich gut aus in ihrem „Revier“. Hier im Dürerring 4 in Lehrte, Telefon (05132) 5 35 00, werden Kund/innen fachgerecht beraten, wenn es um Vermietung oder Verkauf von Wohnungen, Häusern und Grundstücken geht.
Als freie Maklerin begleitet sie ihre Kund/innen von der Erstberatung und der Angebotspräsentation bis hin zu Schlüssel- oder Wohnungsübergabe. „Ich bin auch beim Notar oder bei der Vertragsunterzeichnung dabei“, so Brigitte Bartling.
Besonders wichtig ist der Maklerin „der Kontakt mit den Menschen und die ehrliche Beratung“. „Die Zufriedenheit der Kund/innen steht bei mir an erster Stelle, auch wenn es nicht zu einem Abschluss kommt“, so Brigitte Bartling.
Aus familiären Gründen hatte die gelernte Versicherungskauffrau vor 20 Jahren den Weg in die Selbstständigkeit gewählt und ist auch heute noch mit großem Eifer dabei:“Man bleibt in seiner Zeit nicht stehen, es ist ein schöner Beruf.“
Durch die niedrigen Zinsen ist die Nachfrage nach Immobilien derzeit sehr groß. Gut zu wissen, nur bei einer Vermietung zahlt derjenige die Maklercourtage, der auch den Makler beauftragt hat. Beim Verkauf eines Wohnobjektes zahlt diese Courtage immer der Käufer.