Rats-Apotheke Lehrte ist "Bestes VenenFachCenter"

Noch vor dem Jahreswechsel überbrachte Heike Kronenberg von BELSANA der Inhaberin der Lehrter Rats-Apotheke, Apothekerin Bettina Drückler (links) die von einer Jury vergebene Auszeichnung "Bestes VenenFachCenter Med. by BELSANA" und zur Feier dieses erneuten Erfolges auch einen Präsentkorb. (Foto: Rats-Apotheke Lehrte)
Lehrte: Rats-Apotheke |

Mit VenenFachBeraterin in regelmäßiger Fortbildung

LEHRTE (r/kl). Mehr als 460 VenenFachCenter in Deutschland haben sich auf die erstklassige Beratung bei Venenleiden spezialisiert. Eine Jury dieser zweitgrößten bundesdeutschen Fach-Kooperation im Apotheken-Markt hat jetzt die Rats-Apotheke in Lehrte (Bahnhofstraße 17) zum besten VenenFachCenter in Niedersachsen gekürt.
Im Kontakt mit den Venenpatienten kommt es zu sehr persönlichen und emotionalen Begegnungen. Diese Geschichten standen im Mittelpunkt des Wettbewerbes "Bestes VenenFachCenter Med. by BELSANA 2016".
Mit ihrem Beitrag überzeugte die Lehrter Rats-Apotheke die aus Ruth Ney, Apothekerin und Chefredakteurin von "apotheke & marketing", Thomas Koch vom Apotheken Management Institut und Karin M. Götz von BELSANA Medizinische Erzeugnisse bestehende Jury.
"Die vielen hochwertigen Einsendungen haben uns die Wahl nicht leicht gemacht. Ausschlaggebend für unsere Entscheidung waren die Emotionalität der Story, die Darstellung der Kompetenz der Apotheke bei der Betreuung von Venenpatienten und eine kreative Umsetzung der Geschichte", erläutert Karin M. Götz die Entscheidung der Jury.
Im Team der Lehrter Rats-Apotheke ist die Inhaberin Bettina Drückler als VenenFachBeraterin aktiv. "Die Aufklärung über Venenleiden liegt uns sehr am Herzen. Daher informieren wir in unserer Apotheke regelmäßig darüber, beispielsweise im Rahmen von Venenmessaktionen.
Die Auszeichnung als 'Bestes VenenFachCenter' in Niedersachsen konnten wir zum zweiten Mal erringen. Nach 2012, gelang es uns in diesem Jahr und zeigt uns, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind und spornt uns für die zukünftigen Aufgaben besonders an", freut sich Apothekerin Bettina Drückler.
Bundesweit gibt es mehr als 460 VenenFachCenter Med. by BELSANA. Damit sind die Spezialisten für die erstklassige Beratung bei Venenleiden die zweitgrößte Fach-Kooperation im deutschen Apotheken-Markt.
Voraussetzung für die Auszeichnung als VenenFachCenter ist die Weiterbildung eines zum/zur VenenFachBerater/in und die regelmäßige Fortbildung rund um das Thema Venenerkrankungen und Beingesundheit.
Endverbraucher-Aktionen zum Thema Venenleiden, die Präsentation eines umfangreichen Sortimentes an Stütz- und Kompressionsstrümpfen und ein eigener Raum zum Anmessen der Kompressionsstrümpfe gehören ebenfalls zu den Besonderheiten eines VenenFachCenters.