Neueröffnung „Berlin Döner“ in der Grünstraße 15 in Lehrte

Das Team von „Berlin Döner“ freut sich auf die hungrigen Gäste in Lehrte. (Foto: Dana Noll)
Lehrte: Schnellrestaurant Berlin Döner |

Ein Beitrag von Dana Noll - Großer Ansturm am Einkaufssonntag aufs türkische Schnellrestaurant

LEHRTE (dno). „Einmal gegessen – nie vergessen!“, so der Slogan des neuen türkischen Spezialitäten- und Schnellrestaurants in der Grünstraße 15 in Lehrte. Hier gibt es neben Döner, auch eine Auswahl an kleinen, deutschen Speisen – alles mit frischen Zutaten und hausgemacht!
Pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag eröffnete in der Grünstraße, gegenüber dem Restaurant Mediterrano, das Schnellrestaurant „Berlin Döner“. Der Inhaber kommt aus Berlin und ist somit auch Namensgeber des türkischen Spezialitätenlokals.
Mit einem sehr günstigen Eröffnungsangebot lockten sie die Lehrter/innen in das Restaurant. Mit Erfolg – denn vor dem Imbiss bildete sich eine lange Warteschlange mit hungrigen Gästen, die bis auf die Burgdorfer Straße reichte. „Berlin Döner“ setzt auf frische Salate und hausgemachte Soßen wie beispielsweise Cocktailsauce, scharfe Sauce und Tzatziki.
Neben Döner, auch mit Hähnchen, gibt es Rollos, auch vegetarisch, Türkische Pizza und frische Salate. Eine kleine Auswahl an deutscher Küche und Burger, Chicken Nuggets und Currywurst/Pommes findet sich außerdem auf der Speisekarte.
Verschiedene, preisgünstige Menüs oder der „Berlin Teller“ mit Doppel-Fleisch runden das Angebot ab. Schwarzer Tee wird gratis gereicht! Im Innenbereich finden sich 18 Sitzplätze, alle Gerichte gibt es auch zum Mitnehmen außer Haus.
„Berlin Döner“ hat Montag bis Samstag von 11.00 bis 22.00 Uhr und Sonntags sowie an Feiertagen von 13.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.