Gesundheitsstärkendes Bewegungskonzept in der Tanzschule Jegella in Lehrte

Mit gesundheitsstärkender Bewegung zu Musik die Muskulatur stärken, den Geist fordern, überflüssige Kalorien verbrennen - und jede Menge Spaß haben: dazu lädt die Tanzschule Jegella in Lehrte doe Damen der Generation "plus" ein. (Foto: Tanzschule Jegella)
Lehrte: Tanzschule Jegella Lehrte |

"Movita" speziell für Damen der Generation "plus"

LEHRTE (r/kl). Mobilität, Vitalität und Tanz bietet die Tanzschule Jegella in Lehrte (im Rathaus) für alle Generationen - auch für die Damen der Generation "plus". Speziell für sie ist das gesundheitsstärkende Bewegungs- und Tanzkonzept "Movita" entwickelt worden, das jetzt stets am Dienstag von 10.00 bis 11.00 Uhr in den Räumen der Tanzschule Jegella im Lehrter Rathaus angeboten wird - eine "Schnupperstunde" ist dabei jederzeit kostenlos.
"Movita" ist eine pfiffige Kombination aus Tanz- und Bewegungstraining. "Sie stärken ihre Muskulatur, fordern Ihren Geist, verbrennen überflüssige Kalorien und haben sicher Spaß dabei", erläutert Oliver Jegella. Schließlich halten nicht nur die Bewegung, sondern auch menschliche Wärme und ein familiäres Miteinander gesund . . .
Jede tanzfreudige Dame ist bei "Movita" herzlich willkommen. "Bei uns wird viel gelacht, denn wer viel lacht, stärkt sein Immunsystem, erhöht seine Lebenserwartung und schläft auch besser", so Ninett Jegella:
"Tanzen und die Liebe zur Musik verbinden uns, öffnen unsere Herzen, berühren uns in der Tiefe und machen uns dankbar und glücklich. Kommen Sie einfach zu einer kostenlosen Schnupperstunde und probieren Sie es aus!".