Freigelände der "Lehrter Messe": Zukunftsweisende Markisen- und Homecontrol-Systeme

Alle Funktionen im Haus mit nur einer Fernbedienung steuern: Die von Bruno Lechner präsentierte "io-homecontrol" macht dies - sicher und problemlos - zuverlässig für einen großen Zugewinn an Wohnkomfort möglich. (Foto: Walter Klinger)

Bruno Lechner Markisen und Rolladen zeigt die aktuellen Neuheiten

SEHNDE (kl). Da gerät nach Jahrzehnten der Berufserfahrung auch Bruno Lechner in Schwärmen: Die Markise "Livona" des renommierten Herstellers Weinor macht die Terrasse gestalterisch zum Lebensraum, denn in neuer Technologie mit "verstecktem" Stahltragrohr und fast "unsichtbarer" Technik scheint sie "zu schweben", gibt den Blick auf ganz viel Stoff frei und ermöglicht mit stufenlos zu dimmender integrierter LED-Lichtleiste und Lichtringen für nahezu "magische" Lichteffekte.
Keine Frage, dass Bruno Lechner, Inhaber der Firma Bruno Lechner Markisen und Rolladen (mit eigener Ausstellung an der Peiner Straße 22 / B 65 in Sehnde) zu dieser absoluten Markisen-Neuheit auch in seinem Ausstellungswagen auf dem Freigelände der "Familien-Frühjahrs-Messe an diesem Wochenende in Lehrte berät (allerdings nur mit Prospekten, die Markisenneuheit selbst ist in seiner Sehnder Ausstellung fest montiert) - und mit seinem kompetenten Team ebenso gern bei der Auswahl aus 150 Tüchern hilft, die für die Markise "Livona" in den aktuellsten Farben zur Auswahl stehen.
Vielfalt für mehr Wohnkomfort bietet auch eine andere Zukunftstechnologie für Ihr Zuhause: Mit der "io-homecontrol" des Premium-Herstellers Somfy lassen sich über eine eine Fernbedienung mit sicheren Codes alle Funktionen im Haus steuern, nicht nur Rolläden, Markisen, Jalousien und Garagentore, sondern auch Haustür, Dachfenster und Beleuchtung.
Ein Plus für Sicherheit und Energieeinsparung: Licht und Heizung empfangen im Zuhause, das aber selbst bei Abwesenheit bewohnt wirkt - sich im Austelungswagen der Firma Lechner auch über diese zukunftsweisende System zu informieren, ist ein absolutes "Muss".

Zur "Familien-Frühjahrs-Messe" Lehrte:
Geöffnet hat die regionale Verbraucherschau (mit rund 200 auf 10.000 Quadratmetern in sechs Messehallen und auf dem Freigelände ausstellenden Fachfirmen) auf dem Lehrter Schützenplatz (Navi: Am Pfingstanger / Hohnhorstweg) am Freitag und Samstag, 14. und 15. März, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr sowie am Sonntag, 16. März, von 11.00 bis 18.00 Uhr.
Durch das, bei den frühlingshaften Temperaturen jetzt noch saisonal gewachsene Interesse kann nicht nur der Eintritt stabil gehalten, sondern durch besondere Angebote noch günstiger gestaltet werden.
So ist an allen drei Tagen der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener frei. Am "Zweier-Spartag" zur Eröffnung am Freitag zahlen zwei Erwachsene nur jeweils 2,50 Euro, Schülergruppen ab zehn Personen nur einen Euro pro Teilnehmer/in.
Am Samstag und Sonntag gilt ein besonderer Tarif (2,50 Euro pro Person) für Rentner, Erwerbslose, Studenten, Schüler und Freiwilligendienstler sowie Behinderte. Letztere haben zudem eine Begleitperson frei. An diesen beiden Messe-Haupttagen kostet mit Gutschein (liegt bei den Ausstellerfirmen aus) der Eintritt für Erwachsene nur 3,50 Euro, sonst vier Euro.