Familieneinkaufs-Sonntag (8. 11. 2015) Lehrte: Jetzt alles für die kalte Jahreszeit winterfit machen

Lehrte: Sanitätshaus Lehrte (Hauptgeschäft) |

Ein Beitrag von Dana Noll - Rabatte und ein großes Sortiment locken am verkaufsoffenen Sonntag

LEHRTE (dno). In den kühlen Wintermonaten macht man (Frau!) es sich gern in den eigenen vier Wänden gemütlich. Im Sanitätshaus Lehrte in der Burgdorfer Straße 32 gibt es ein großes Sortiment an wärmenden Accessoires. Wen es nach draußen zieht, der kann sich mit speziellen Winterschlupfsäcken warm einpacken.
Anschmiegsame und klassische Heizkissen, speziell auch für den Rücken-Nacken- oder Fußbereich der Firma Beurer sorgen für Wohlbefinden. Damit lässt sich ganz bequem im Sessel, auf dem Sofa oder im Bett erholsame Wärme genießen. Modernste Technologie wie zum Beispiel mehrstufig regulierbare Wohlfühltemperaturen, fördern die Durchblutung und sorgen für Muskelentspannung.
Die Wärme-Stofftiere versprechen nicht nur ein angenehmes Gefühl sondern zaubern auch ein Lächeln auf das Gesicht – bei Jung und Alt. Die knuddeligen Schafe, Hunde, Bären oder Eulen sind mikrowellengeeignet, befüllt mit naturreinem Hirse und Lavendel und lassen sich gut reinigen. Sie sind auch als Kühlkissen einsetzbar und der perfekte kleine Tröster bei Blessuren.
Wärmeunterwäsche von medima bietet durch die natürlichen Hohlfasern eine hohe Wärmeisolation. Im Sanitätshaus Lehrte ist die Kollektion in verschiedenen Ausführungen erhältlich.
Auch Scooter und Rollatoren müssen nun winterfit gemacht werden. Eine große Auswahl an Zubehör steht dazu bereit. Übrigens: Noch bis 30. November 2015 können 10 Prozent darauf gespart werden!
Für Regentage lässt sich mit Regenschirmen inklusive Halterung, Korbabdeckungen sowie Transporttaschen trocken ans Ziel kommen. Eine Schutzhaube aus robuster Kunststofffolie schützt den Rollator vor Staub und Regen. Besonders wichtig in der dunklen Jahreszeit, ist die richtige Beleuchtung. Dazu hält das Sanitätshaus verschiedene Systeme bereit, die mit einem flexiblen Befestigungsband problemlos montiert werden können.
Für die winterliche Ausfahrt mit dem Scooter gibt es Winterschlupfsäcke in verschiedenen Größen, mit denen vor allem Rücken und Nieren gut eingepackt sind. Sie sind durch einen großen Einstieg gut zu öffnen und wärmen von innen durch einen dicken Webpelz. Sie werden an der Rückenlehne fixiert und bieten dadurch einen optimalen Halt. In einer an der Vorderseite befindlichen Klett-Tasche lassen sich Schlüssel oder Portmonnaie gut verstauen.
Das Sanitätshaus in Lehrte hat von Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr und nun auch zusätzlich am Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Ab dem 9. November wird auch die Filiale in der Marktstraße wieder eröffnet. Diese ist wochentags, außer am Mittwoch, und Samstags, von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.
Azubi Michelle Rose zeigt die „wärmenden“ Produkte für die kommende Wintersaison.