Drei Deutsche Jumpstyle-Meister kommen aus Lehrte!

Die erfolgreichen Teilnehmer/innen aller Altersstufen der Tanzschule Jegella an den Deutschen Jumpstyle-Meisterschaften. (Foto: Tanzschule Jegella)
Lehrte: Tanzschule Jegella Lehrte |

Die Deutsche Meisterschaft 2015 findet in Lehrte statt!

LEHRTE (r/kl). Vier Tage die Woche wurde vorher in der Tanzschule Jegella unter der Leitung von Trainerin und Tanzlehrerin Leena Stratmann trainiert - dann ging es mit drei Gruppen (bis zu 7 Tänzer/innen) und einer neue Formation (bis zu 24 Tänzer/innen) und insgesamt 31 Aktiven und 50 Fans zur Deutschen Meisterschaft im Jumpstyle - wo ein Dreifacherfolg gelang.
Die Kindergruppe „Jumping J's“ sicherte sich erneut den Deutschen Meistertitel. Gleich darauf ertanzten die Junioren „Jump Attack“ den Vize Deutschen Meister. Bei den Erwachsenen-Gruppen gab es eines der größten Felder, die „Holy Jump Force“ Lehrte war mit den 4. Platz mehr als zufrieden. Erstmals trat mit einer Gruppe aus 13 neuen Tänzer/innen die Tanzschule Jegella auch bei den Formationen an. Nach einem grandiosen ersten Durchgang, zog man souverän ins Finale ein und „No Jump in the name“ kam prompt auf den 3. Platz!
Das Duo von Majana N. und Aurelia C. kam bei den Kids so gut an, dass sie sich auch hier Deutscher Meister nennen durften. Bei den Junioren Solisten setze sich Lena F. grandios gegen die starke männliche und weibliche Konkurrenz durch und wurde zum ersten Mal im Solo deutsche Meisterin! Das stärkste Teilnehmerfeld war das der Erwachsenen Solisten Nach 4 Runden à 3 Durchgängen, durfte sich Co-Trainer Alexander M. dank einer großartigen Leistung den 3. Platz abholen.
Wie auch in den letzten Jahren konnte die Tanzschule Jegella somit seine Stellung in der Jump-Szene verteidigen und zählt zu den 2 erfolgreichsten Tanzschulen deutschlandweit! Gespannt sei darf man auf die neue Saison 2014/2015, denn am 20. Juni 2015 findet die nächste Deutsche Meisterschaft zum ersten Mal in Lehrte statt!