Casino-Jugendparty im Lehrter Rathaus

Jede Menge Vergnügen verspricht die Casino-Jugendparty der Tanzschule Jegella. (Foto: Tanzschule Jegella)

Tanzschule Jegella lädt zur Party im Stil von Las Vegas

LEHRTE (r/bs). Am Samstag, 13. Februar, bietet die Tanzschule Jegella im Lehrter Rathaus eine Casino-Jugendparty ganz im Stil von Las Vegas.
Für alle Jugendlichen, die gern Roulette, Blackjack, oder Pokern im schicken Outfit spielen möchten, Al Capone treffen und richtig gut abfeiern wollen, ist diese Party genau das Richtige.
Es wird abwechselnd an den Spieltischen gezockt und auf der Tanzfläche gefeiert. Mitspielen kann jeder, da jeder Jugendliche den Einsatz als „Spielgeld“ von der Tanzschule bekommt. Natürlich darf die VIP-Lounge nicht fehlen, in der zum einen freie Getränke und Snacks angeboten werden, aber auch gleichzeitig bei den Spielen höhere Gewinneinsätze gefordert sind. Den Eintritt in diesen Bereich ermöglichen sich die Jugendlichen, wenn sie gut gekleidet sind, schon viel Geld erspielt haben oder das Security-Personal überzeugen können.
Als Hauptgewinn winkt für den oder die erfolgreichste Spieler/in eine Paris-Wochenend-Tour zusammen mit der Tanzschule Jegella. Jeder, der einen Tanzschulausweis hat (aktiv / passiv) oder sich auf die Gästeliste setzen lässt, ist herzlich willkommen.
Also in Schale werfen, ein Pokerface aufsetzten und am nächsten Samstag dabei sein! Das gesamte Team der Tanzschule Jegella freut sich auf eine große Anzahl gut gelaunter Casino-Gäste, die zwischendurch auch richtig abhotten wollen.
Geöffnet wird das Casino von 20.00 - 23.00 Uhr, bei einem Eintritt von 4 Euro pro Person.