Auszeichnung für das Celler Autohaus Marhenke

Das für Mitsubishi zuständige Team im Celler Autohaus Marhenke mit Firmenchef Dietrich Marhenke (vorn links) freut sich über die Auszeichnung. (Foto: privat)
Celle: Autohaus Marhenke Mitsubishi |

Durch den deutschen Mitsubishi-Importeur

CELLE (r). Eine besondere Auszeichnung erhielt das Celler Autohaus Marhenke vor Kurzem in Leipzig vom Geschäftsführer des deutschen Importeurs von Mitsubishi Fahrzeugen, Werner H. Frey.
Frey ehrte den Inhaber des Celler Mitsubishi Handelsbetriebes, Dietrich Marhenke, für herausragenden Leistungen im Jahr 2016. Hierzu zählen Verdienste in den Bereichen Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Kundendienst und Kundennähe, Umsatzentwicklung, Präsentation der Marke vor Ort, Engagement in der Region, Service, Ausschöpfung des Marktanteils, Ersatzteilumsatz und Marketing.
„Mit dieser Ehrung möchten wir dem Autohaus Marhenke für ein außerordentlich erfolgreiches Jahr 2016 danken“, sagte Werner H. Frey bei der Ehrung und betonte weiter: „Das Unternehmen sorgt vor Ort für kontinuierliches und dynamisches Wachstum. Grundlage und Schlüssel zum Erfolg ist die Begeisterung von Kunden und Mitarbeitern.
Wir freuen uns auf eine weiterhin enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit im Jahr 2017 mit Autohaus Marhenke als Teil der großen Mitsubishi Familie“.