Auch am Familien-Einkaufssonntag günstige Menüauswahl im Imbissrestaurant "Dede" in Lehrte

Im Imbissrestaurant „Dede“ gegenüber dem Neuen Lehrter Parkhaus werden alle Spezialitäten frisch vor den Augen der Gäste zubereitet, hier Havva Gültekin (vorn) am Holzkohlegrill. (Foto: Walter Klinger)
Lehrte: Imbissrestaurant Dede |

Spezialitäten der türkischen Küche auch vom Holzkohlegrill

LEHRTE (kl). Als gastliche Oase inmitten des Trubels des Familieneinkaufs-Sonntages am 25. September 2016 bietet sich gleich gegenüber vom Neuen Parkhaus das Imbissrestaurant "Dede" (Burgdorfer Straße 8) an. Frisch zubereitete Spezialitäten der türkischen Küche zum kleinen Preis gibt es hier bei der Familie Özay stets frisch zubereitet - auch vom Holzkohlegrill!
Auch am morgigen Sonntag bietet das "Dede" an seinen Außen- und Innenplätzen seine reichhaltigen, aber preiswerten Menüangebote wie Gemüsepfanne, gefüllte Auberginen, grüne Bohnen mit Fleisch oder Izmir Köfte (Fleischfrikadellen mit Beilagen).
Spezialitäten vom Lamm, aber auch von Huhn und Pute, werden besonders schmackhaft auf dem Holzkohlegrill gegart. Suppen, Aufläufe und Pizzen komplettieren die Speisenkarte. Auch bei den Salaten legt das im Lebensmitteleinzelhandel selbst erfahrene Ehepaar Gültekin und Havva Özay Wert auf besondere Frische. Ihr vegetarisches Angebot haben sie jetzt um Pohca erweitert, leckere Hefeteigtaschen mit Schafskäse gefüllt.
Damit nicht genug, bereitet Gültekin Özay mit seinen Köchen als Neuheit "Dönerburger" vor, die demnächst ihre Premiere im Imbissrestaurant haben sollen. Bereits jetzt ist stets am Dienstag der besonders günstige "Dönertag" (für Lamm wie Hühnchen). Seit kurzem gibt es auch die Bonuskarte für Dönertaschen - jede zehnte ist darauf gratis.
Geöffnet hat das "Dede", Telefon (05132) 8 87 44 81, in der Woche von 10.00 bis 22.00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag jeweils von 11.00 bis 22.00 Uhr. alle Gerichte gibt es natürlich auch zum Mitnehmen außer Haus.