Zweiter Parkhauslauf lockt in Lehrte!

Trainieren bereits selbst (für die Distanz über vier Parkhausrunden): Firmenchef Mathias Hellmich und Vertriebsleiter Marcel Steffens. Auf den Spindeln im dann für den Lauf gesperrten Parkhaus selbst ist das Laufen aber erst am Veranstaltungstag 11. Juni erlaubt! (Foto: Walter Klinger)
 
zum "2. Hellmich Recycling Parkhauslauf" am 11. Juni hat Firmenchef Mathias Hellmich (2.v.l.) auch den Ex-"Mister Citylauf" Dr. Jürgen Teiwes ins Boot geholt (hier beim Neujahrsempfang im Gespräch mit Sonja Lenort von der BKK exklusiv in Lehrte). (Foto: Walter Klinger)
Lehrte: Parkhaus |

Hellmich Recycling und Stadtmarketing kooperieren

LEHRTE (r/kl). Die feste Etablierung des im vergangenen Jahr zur Einweihung des Parkhauses begonnenen Hellmich Recycling Parkhauslaufs soll am Sonntag, 11. Juni 2017, für weitere Veranstaltungsbelebung in der Lehrter City sorgen. Der Stadtmarketingverein sorgt wie bereits zur Parkhauseinweihung wieder für ein attraktives Rahmenprogramm, das an der Bühne vor dem Parkhaus zum Treffpunkt für einen verkaufsoffenen Sonntag in der ganzen Lehrter City sein soll.
Ursprünglich war einmal mit der Lehrter Parkhausgesellschaft angedacht worden, den Parkhauslauf in das Stadtfest zu integrieren, das der Stadtjugendring am 12. und 13. Mai als neuen "Maibummel" ebenfalls in der Nähe des Parkhauses organisiert (wir berichteten bereits über den Beginn der vorbereitenden Pfandspende im Lehrter E-Center).
Dass jetzt aus dem Parkhauslauf am 11. Juni ein eigenes Event wird, beschert der City nun gleich zwei Feste - und den Lehrter Musikern wie Tänzern gleich zwei Mal Auftrittsmöglichkeiten auf einer Veranstaltungsbühne in der Innenstadt. Das Stadtmarketing kann zudem seine Festanordnung von der Parkhauseröffnung gewissermaßen als "Blaupause" verwenden.
Für den den Parkhauslauf veranstaltenden Firmenchef und ehemaligen LSV-Vorsitzenden Matthias Hellmich ist es das Ziel, die Anzahl der Läuferinnen und Läufer in diesem Jahr noch zu steigern und weitere Läufe anzubieten.
Das Anmeldeportal für den Lauf wird erneut über die Homepage www.hellmich-recycling.de zu erreichen sein. Dort sind beeits jetzt alle Informationen über den Lauf zm Herunterladen zusammengestellt.
Die interaktive Freischaltung des Anmeldeportals erfolgt dann am Freitag, 31. März, ab 9.00 Uhr. Für alle Läufe werden Teilnehmerlisten und Startunterlagen erstellt. Die Unterlagen können in der Woche vor der Veranstaltung im Büro der Firma Hellmich Recycling GmbH in Lehrte oder am Tag der Veranstaltung am Hellmich-Recycling-Stand im Parkhaus entgegen genommen werden.
Ab dem 5. juni, 7.00 Uhr, erfolgt die Ausgabe der Startunterlagen bei Hellmich Recycling an der Industriestraße 57 in Lehrte (im Industriegebiet nahe der BAB-Abfahrt Lehrte-Ost) täglich von 7.00 bis 18.00 Uhr sowie am Samstag von 7.00 bis 12.00 Uhr. Am Veranstaltungstag 11. Juni, werden die Startunterlagen dann ab 9.30 Uhr am Hellmich-Stand im Parkhaus ausgegeben.
Vier verschiedene Läufe werden dann bis zum Mittag angeboten:
- um 9.30 Uhr für 11 bis 17 Jahre (drei Runden),
- um 10.15 Uhr ab 18 Jahren (vier Runden),
- um 11.00 Uhr der Hauptlauf ab 18 Jahren (acht Runden), und
- um 12.00 Uhr der Kinderlauf (6 bis 10 Jahre) über eine Runde.
Teilnehmen können jeweils 50 Läufer/innen. Eine Runde ist etwa einen Kilometer lang. Es wird eine elektronische Zeitmessung geben (auch der Ex-"Mister Citylauf" Dr. Jürgen Teiwes ist in der Vorbereitung und Durchführung mit dabei, siehe auch den Artikel unten) und auch Preise für die Sieger.
In Kooperation mit Lehrter Vereinen, Firmen und Organisationen wird parallel zum Parkhauslauf vom Stadtmarketing ein umfangreiches Rahmenprogramm organisiert. So soll auf der Fläche vor dem Parkhaus wieder ein attraktives Bühnenprogramm zusammengestellt werden. Viel Musik, Tanz und andere Aktionen laden die Besucher dort zum Verweilen ein.
"Dieser Platz hat sich bei der Parkhaus Eröffnungs-Party im vergangenen Jahr als ideal für eine Veranstaltung dieser Art erwiesen. Von 11.00 bis 18.00 Uhr ist der Ort eine Schnittstelle zwischen den verschiedenen Einkaufszentren.
Auch beim Einkaufsbummel durch die über 40 geöffneten Geschäfte im Neuen Zentrum, auf der Burgdorfer Straße und im Einkaufszentrum Zuckerfabrik wird es viel zu entdecken geben", versprechen Udo Gallowski und Sonja Truffel vom Stadtmarketing.
So soll Lehrte neben der zentralen Veranstaltung am Parkhaus wieder zu einer „Offenen Bühne“ werden. Talente (Musik, Tanz, Kleinkunst, Poetry Slam etc.) können sich den Einkaufsbummlern in den genannten Bereichen ab 13.00 Uhr einmal oder mehrmals präsentieren.
"Eine besondere Technik wird nicht zur Verfügung gestellt. Sollte diese nötig sein, so ist selbst dafür zu sorgen. Erstmals hat die Offene Bühne beim verkaufsoffenen Sonntag im Mai 2016 gut funktioniert," so Sonja Truffel.
Weitere Auskünfte für die zentrale Veranstaltung und die "Offene Bühne" erteilen Sonja Truffel (sonja.truffel@lehrte.de oder Telefon 05132/5 05 - 1 35) und Udo Gallowski (Udo.Gallowski@gmx.de oder 0177/600 19 19). Hier können sich auch Bewerber bis zum 15. April melden.
Für alle weiteren Fragen zum Hellmich Recycling Parkhauslauf kann gern das Anmeldeportal genutzt werden (www.hellmich-recycling) oder hilft ein Anruf direkt beim Hellmich Recycling Parkhauslauf Team unter Telefon (05132) 5 88 31 30. Firmenchef Matthias Hellmich und Vertriebsleiter Steffens sind übrigens bereits gelegentlich beim Training für den Parkhauslauf zu beobachten. Und auch einige Läufer/innen, die unter Leitung von des Ex-Olympioniken Wahab Ferguen vom LSV montags ab 18.30 Uhr in der Halle Südstraße bereits für den Lehrter Abend-City-Lauf trainieren, werden wohl auch schon beim Parkhauslauf mit dabei sein.
Er wird also durchaus eine sportliche Herausforderung, der "2. Hellmich Recycling Parkhauslauf" am 11. Juni. Aber auch für die übrigen Läufer/innen gilt: Dabeisein ist alles . . .