Zwei neue Gesichter bei den "Friedensrichtern" in Lehrte

Mit Lebenserfahrung, Einfühlungsvermögen und Vermittlungsgeschick versuchen die drei Schiedsmänner der Stadt Lehrte, Streitigkeiten schon vor einer Gerichtsverhandlung beizulegen (v.l.): Foto (von links): Der erfahrene Paul Janßen und seine beiden neuen Kollegen in diesem Ehrenamt, Rudi Andreas Blümner und Björn Rohloff. (Foto: Stadt Lehrte)

Drei Schiedsmänner vermitteln vor dem Gang zum Gerichtsprozess

LEHRTE (r/kl). Sie schlichten viele private Streitigkeiten, bevor sie zu Gericht gehen: die Schiedsmänner. In den zwei der drei Lehrter Schiedsbezirken hat es Wechsel in diesem "stillen" Ehrenamt gegeben, das - obwohl die Schiedsmänner der Justiz und der Allgemeinheit viel Aufwand und Kosten ersparen - in der Öffentlichkeit meist nur von den angehenden Prozessparteien wahrgenommen wird.
Nachdem Anfang des vergangenen Jahres der Schiedsmann des Schiedsbezirkes Lehrte II (Aligse, Kolshorn, Röddensen, Steinwedel) unerwartet verstarb und im Herbst der Schiedsmann des Schiedsbezirkes I (Lehrte, Ahlten) nach mehr als 25 Jahren Amtszeit nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stand, mussten diese beiden Posten neu besetzt werden.
Für den Schiedsbezirk II nimmt diese verantwortungsvolle Aufgabe seit September vergangenen Jahres Björn Rohloff aus Röddensen war, welcher somit auch gleich in Vertretung für den Schiedsbezirk I handeln musste.
Für diesen Bezirk konnte seit April dieses Jahres nun Rudi Andreas Blümner aus Lehrte gewonnen werden.
Die zwischenzeitliche Vertretung für die Vakanzen im Schiedsbezirk II übernahm der nun seit mittlerweile über 20 Jahre tätige Schiedsmann Paul Janßen, welcher auch weiterhin den Schiedsbezirk III (Arpke, Hämelerwald, Immensen, Sievershausen) betreut.
Das Schiedsamt ist eine ehrenamtliche Tätigkeit zur Streitschlichtung im vorgerichtlichem Verfahren. Prozesse kosten meist viel Geld, Zeit und Nerven. Deshalb ist es sinnvoll, privatrechtliche Streitigkeiten vielfältiger Art nach Möglichkeit außergerichtlich zu klären. Hierfür stehen für den Bereich der Stadt Lehrte wieder drei freundliche und kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.