Zum 7. Mal MoGo in Ahlten

AHLTEN (bs). Bereits zum 7. Mal veranstalten die Martinskirchengemeinde Ahlten und die Ahltener Motorradfreunde einen Motorradgottesdienst, der am Samstag, d. 24. September stattfindet. Das Eintreffen der Maschinen ist ab 12.00 Uhr geplant. Am Grill und mit Kaffee oder gekühlten Getränken können sich die Biker stärken für die
gemeinsame Ausfahrt, die um 13.00 Uhr starten soll und eine geänderte Sreckenführung ausweist.
„Wir werden zum ersten Mal auch durch Burgdorf fahren“, so Pastor Henning Runne, „ansonsten führt uns die ungefähr 70 km lange Strecke rund um Lehrte.“ Für 15.00 Uhr ist der Gottesdienst am Martinshaus vorgesehen, der auch wieder das Gedenken der in der Saison Verunfallten beinhaltet und von den Martinis musikalisch begleitet wird. „Biker aus nah und fern sind ebenso herzlich eingeladen wie interessierte
Gäste“, so Runne, der sich bereits auf die Veranstaltung freut.