WTA-Spielerin Kim Grajdek gab Tipps bei "Rot-Gold" Tennis Lehrte

Neben anderen Vereinsmitgliedern freuten sich beim Start der Freiluftsaison bei "Rot-Gold" Tennis Luise Stößel (v.l.), Marlene Dietrich und Florian Mangels über die Tipps von WTA-Spielerin Kim Grajdek. (Foto: TC Rot-Gold)
Lehrte: Tennisclub Rot-Gold |

Sandplatzsaison eröffnet - Schnuppertennis und Neumitglieder-Rabatt

LEHRTE (r/kl). Im Rahmen der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ hat der 1. Vorsitzende Günter Altmann nun auch offiziell die Freiluftsaison beim Tennisclub "Rot-Gold" Lehrte eröffnet. „Die Plätze sind in einem hervorragenden Zustand und die gesamte Anlage kann sich nach den im Winter und Frühjahr durchgeführten Verbesserungen wirklich sehen lassen!“ betonte Altmann nicht ohne Stolz in seiner Eröffnungsrede.
Der Vorstand hatte zum Saisonauftakt ein Glas Sekt spendiert, und so nutzten anschließend zahlreiche Mitglieder bei fast sommerlichen Temperaturen die Möglichkeit, sich für die kommenden Punktspiele einzuschlagen.
Zur Freude einiger anwesender Jugendlicher nahm sich die WTA-Spielerin Kim Grajdek die Zeit, ihnen einige Tricks und Kniffe der Profis zu zeigen.
Für den diesjährigen Punktspielbetrieb hat der Verein vier Jugendmannschaften, zwei Damen40- und eine Herren40- sowie drei Herren50-Mannschaften gemeldet. Der Verein heißt Gäste zur Unterstützung der Spieler an den jeweiligen Spieltagen herzlich willkommen.
An jedem Samstag ab 11.00 Uhr stehen die Vereinstrainer auf der Anlage bereit, um interessierten Gästen ein erstes Ballgefühl zu vermitteln. Dieses kostenlose Angebot besteht für die Dauer der gesamten Sommersaison. Mitzubringen sind nur profillose Schuhe.
Wie bereits in den vergangenen Jahren kann die Neumitgliedschaft auch für 2014 wieder zum halben Preis erworben werden.