Wochenmarkt vor dem City-Center?

Öffentliche Anwohnerversammlung am 27. November

LEHRTE (r/bs). In einem gemeinsamen Antrag haben die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen die Verwaltung gebeten, Möglichkeiten der Verlegung des Lehrter Wochenmarktes vom bisherigen Standort an der Matthäuskirche auf Flächen vor dem City Center Lehrte (CCL) zu prüfen und mit den maßgeblichen Akteuren entsprechende Gespräche zu führen.
Diesem Auftrag ist die Verwaltung nachgekommen. Die für den Wochenmarkt vor dem City Center Lehrte potentiell zur Verfügung stehenden Flächen wurden zwischenzeitlich identifiziert und größenmäßig erfasst. Mit der Betreiberin des Lehrter Wochenmarktes, der Attraktive Wochenmärkte GmbH, und den auf dem Wochenmarkt vertretenen Händlerinnen und Händlern wurde das Vorhaben in mehreren Gesprächsrunden intensiv erörtert und auf Realisierungsmöglichkeiten hin geprüft.
Bevor nunmehr jedoch eine Grundsatzentscheidung hinsichtlich einer möglichen Verlegung getroffen werden soll, hatte der Rat der Stadt Lehrte in seiner Sitzung am 13.09.2017 beschlossen, zunächst eine Anwohnerversammlung durchzuführen.
Diese öffentliche Anwohnerversammlung wird am Montag, 27. November 2017, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie, Alte Schlosserei 1 in Lehrte stattfinden. Die Anwohnerversammlung bietet eine gute Gelegenheit, die aktuelle Situation zu erörtern, Fragen zu beantworten und Hinweise aus der Öffentlichkeit in die weiteren Beratungen einzubeziehen.
Persönlich eingeladen werden rund 120 Anwohnerinnen und Anwohner sowie 40 Gewerbetreibende – die Einladungen sind verschickt. Da dieses Thema jedoch für alle Lehrterinnen und Lehrter von Interesse sein dürfte, sind zu diesem Informationsabend ausdrücklich alle Interessierten ganz herzlich eingeladen.