Wertvoller Rätsel-Doppelgewinn für die moderne Küche von "Noack's"

Rätselgewinner Tony Heidenreich (Mitte) mit dem gewonnenen einbaufähigen Kaffeeautomaten und der ebenfalls zum Einbau bestimmten Wärmeschublade in einer der Schauküchen in "Noack's Küchen-Stübchen" in Lehrte. Mit dem Einbaumonteuren Holger Schöffeld (li.) und Stephan Wojtczak (re.) war der gelernte Elektriker und Vertriebsexperte für Elektrogeräte bei der Gewinnübergabe sofort ins Fachgespräch vertieft. (Foto: Walter Klinger)

Kaffeeautomat und Wärmeschublade vom Küchen-Stübchen in Lehrte

LEHRTE/ALTKREIS BURGDORF (kl). Für uns wie für die Geschäftsleute und Dienstleister, die sie auswählen, ist immer wieder schön zu sehen, wie sehr die GewinnerInnen unseres wöchentlichen Jahreszeiten-Rätsels ihre attraktiven Preise zu schätzen wissen. Ganz besonders war dies in dieser Woche der Fall. Und das nicht nur, weil unter dem Lösungswort "Einbauküche" gleich zwei und noch dazu mit einem Gesamtwert von fast 3.000 Euro besonders wertvolle Gewinne in "Noack's Küchen-Stübchen" in Lehrte, Wilhelm-Busch-Straße 21, lockten. Sondern auch, weil der glückliche Gewinner diese aus eigener berufsfachlicher Kenntnis schätzt - und auch gleich selbst in seine Küche einbauen konnte.
Petra Haack von "Noack's Küchen-Stübchen" hatte genau da ein Fragezeichen gemacht. Bei dem als Preis ausgesetzten wertvollen Nespress Kaffeeautomaten und zusätzlich einer Wärmeschublade handelte es nämlich um einbaufähige Küchengeräte, die sich nicht wie mobile Standgeräte nutzen lassen. Die Kundenberaterin hatte deshalb Stephan Wojtczak und Holger Schöffeld aus dem Kreis ihrer Kücheneinbaumonteure gebeten, bei der Gewinnübergabe dabei zu sein.
Bei dieser entspann sich dann aber kein Beratungs-, sondern ein Fachgespräch unter Kollegen: Der glückliche Gewinner Tony Heidenreich ist gelernter Elektriker und zugleich Großhandelskaufmann im Elektrogerätevertrieb. Der Wechsel des Kühlschranks, um für die gewonnenen Geräte Platz zu schaffen, war bereits vorbereitet, der Einbau erfolgte gleich nach der Übergabe selbst.
Vor einem Jahr nach Sehnde zugezogen, löst seine Freundin seitdem zum Zeitvertreib stets das Jahreszeiten-Rätsel im MARKTSPIEGEL. Muss man(n) doch auch mal abschicken, dachte sich Tony Heidenreich - und hatte gleich beim ersten Mal Glück.
Mit seiner Freundin kann er sich jetzt über komfortabel zubereitete Kaffeespezialitäten (die Nespresso-Kapseln gab es gleich dazu) und
den Geschirr- und Speisenwärmer (für 30 bis 80 Grad, auch die Zubereitung zum Beispiel eines Hefezopfes ist darin kein Problem) freuen - zeitlich wie beim gemeinsamen Kochvergnügen ein wirklich doppelter Gewinn.
Nicht verborgen blieb der Blick des Gewinners (er hat seine Einbauküche beim Einzug übernehmen müssen) auf die neueste (in schickem Trendlack-Rot) der neun auf 200 Quadratmeter in "Noack's Küchen-Stübchen" in der Wilhelm-Busch-Straße 21 in Lehrte präsentierten Einbauküchen.
Das Küchen-Stübchen mit eigenem Montageservice steht seinen KundInnen natürlich auch für die Planung von Küchenumbau und Modernisierung zur Verfügung und hält Einbaugeräte und Ersatzteile bereit. Erreichbar ist Petra Haack dort unter Telefon (05132) 5 83 17. Infos gibt es auch unter noacks-kuechenstudio,de.
BILDUNTERSCHRIFT:
Rätselgewinner Tony Heidenreich (Mitte) mit dem gewonnenen einbaufähigen Kaffeeautomaten und der ebenfalls zum Einbau bestimmten Wärmeschublade in einer der Schauküchen in "Noack's Küchen-Stübchen" in Lehrte. Mit dem Einbaumonteuren Holger Schöffeld (li.) und Stephan Wojtczak (re.) war der gelernte Elektriker und Vertriebsexperte für Elektrogeräte bei der Gewinnübergabe sofort ins Fachgespräch vertieft. Foto: Walter Klinger